Für Forschung und Lehre: Spielerischer Zugang zur Thermodynamik mit greenTEGs gTEACH Kit

Wärme und Wärmefluss sind zwei fundamentale physikalische Phänomene, die unseren Alltag auf vielfältige Art und Weise beeinflussen. greenTEGs neues Experimentierset gTEACH zielt in erster Linie auf die Bereiche Forschung und Lehre ab, um die Effekte rund um den Wärmefluss anschaulich und eingängig darzustellen. Schüler und Studierende werden so auf spielerische Art und Weise mit den Grundlagen der Thermodynamik vertraut gemacht.

Das gTEACH Kit besteht aus einem stabilen Wärmeflusssensor und einem einstellbaren Verstärker, mit denen einfache Versuche zum Thema Wärmefluss durchgeführt werden können. Das System ist kompatibel mit den in der Lehre beliebten Vernier und TI-Datenloggern.

Übungsaufgaben und Experimente sind zudem auf der greenTEG-Webseite frei zugänglich und mit der leicht verständlichen Gebrauchsanleitung kommt man auch ohne theoretische Vorkenntnisse in kurzer Zeit zur ersten erfolgreichen Messung.


Das gTEACH Kit ist für Physik-, Chemie- und Elektrotechnik-Kurse und Praktika in Gymnasien, weiterführenden Schulen und Hochschulen geeignet.

Features:

  • Robuster High-Tech Wärmeflusssensor und regulierbarer Verstärker
  • Kompatibel mit Vernier und Texas Instruments Datenloggern
  • Ohne theoretische Vorkenntnisse in 5 Minuten zur ersten Messung
  • Messungen von Wärmestrahlung, Konvektion und Konduktion
  • Frei zugängliche Übungsaufgaben und Experimentenbeschreibungen
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CompoTEK GmbH
Lindwurmstr. 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 544323-0
Telefax: +49 (89) 535623
http://www.compotek.de

Ansprechpartner:
Silke Teuven
Technical Marketing
Telefon: +49 (89) 544323-27
Fax: +49 (89) 544323-21
E-Mail: st@compotek.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.