ebm-papst auf der ISH

Die Messe ISH in Frankfurt vom 14.-18.03.2017 ist die weltgrößte Leistungsschau für innovatives Baddesign und energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik. Der Motoren- und Ventilatorenspezialist ebm-papst zeigt in Halle 11.0, Stand B90 die neuesten energiesparenden Ventilatoren für Klimatisierung und Brennwerttechnik.

RadiCal im Spiralgehäuse für Wohnungslüftung
Für den Einsatz in Wohnungslüftungsgeräten mit und ohne Wärmerückgewinnung stellt ebm-papst ein einseitig saugendes EC-Gebläse mit RadiCal Laufrädern im Spiralgehäuse vor: Der RadiCal, ein rückwärtsgekrümmter Radialventilator, erreicht eine wesentlich höhere Effizienz im Vergleich zu vorwärtsgekrümmten Trommelläufergebläsen. Gleichzeitig wird der Geräusch-Summenpegel durch die optimierte Spiralkontur reduziert. Durch den zusätzlichen Einsatz des Vorleitgitters FlowGrid auf der Ansaugseite ist eine weitere Geräuschoptimierung möglich.

Raumlufttechnik im Quadrat
Die RadiPac EC-Radialventilatoren, speziell für den Einsatz in RLT-Geräten konzipierte Einbauventilatoren, sind mit dem hocheffizienten RadiPac Airfoil-Laufrad in Aluminium ausgerüstet. Das kompakte Plug & Play-System in der Ausführung als stapelbare Würfelkonstruktion wird erstmalig auf der ISH in den neuen Baugrößen 630-1.000 gezeigt. Die Formgebung der Würfelstreben wurde so optimiert, dass diese keinen Einfluss auf Aerodynamik und Akustik haben. Dank stufenloser Drehzahländerung und MODBUS-RTU Schnittstelle passt sich der RadiPac jeder Klimatisierungsaufgabe perfekt an.


Gas-Brennwertgebläse VG 100
In der Heiztechnik geht ebm-papst mit dem neuen Gas-Brennwertgebläse VG 100 auf den Trend zu immer höherem Komfort ein. Das Gebläse bietet mit 5-50 kW einen nach oben hin erhöhten Leistungsbereich und gewährleistet eine schnellere Leistungsbereitstellung, zum Beispiel zum Erhitzen von Wasser in Kombi-Heizgeräten. Das VG 100 überzeugt außerdem durch höchste Energieeffizienz, geringe Geräuschemission und kompakte Einbaumaße. Das Gas-Brennwertgebläse ist der erste Baustein einer neuen, modularen Gasgebläseplattform von ebm-papst.

Über die ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Die ebm-papst Gruppe ist der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren und Motoren. Seit Gründung setzt das Technologieunternehmen kontinuierlich weltweite Marktstandards: von der Marktreife elektronisch geregelter EC-Ventilatoren über die aerodynamische Verbesserung der Ventilatorflügel bis hin zur ressourcenschonenden Materialauswahl u. a. mit Biowerkstoffen.

Im Geschäftsjahr 2015/16 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von knapp 1,7 Mrd. €. ebm-papst beschäftigt über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 25 Produktionsstätten (u. a. in Deutschland, China und den USA) sowie 49 Vertriebsstandorten weltweit. Ventilatoren und Motoren des Weltmarktführers sind in vielen Branchen zu finden, wie zum Beispiel in den Bereichen Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, Haushaltsgeräte, Heiztechnik, Automotive und Antriebstechnik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Telefon: +49 (7938) 81-0
Telefax: +49 (7938) 81-110
http://www.ebmpapst.com/de/

Ansprechpartner:
Katrin Lindner
Referentin Fachpresse
Telefon: +49 (7938) 81-7006
Fax: +49 (7938) 81-97006
E-Mail: Katrin.Lindner@de.ebmpapst.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.