Feuerwehr Kreisausbildung: neuer Lehrgangsplan ist online

Die Ausbildung der Feuerwehren im Vogelsbergkreis kann weitergehen: Ab sofort gibt das Programm unter anderem wieder Truppmannausbildung, Maschinisten- und Atemschutzgeräteträger-Lehrgänge her. Das teilt das zuständige Amt für Gefahrenabwehr in einer Pressenotiz mit. Ein überarbeiteter Lehrgangsplan für das Jahr 2021 steht zur Verfügung und ist auf der Homepage des Vogelsbergkreises unter www.vogelsbergkreis.de abrufbar.

Dabei sind auch Lehrgangsangebote aufgeführt, die über E-Learning- oder Online-Inhalte verfügen. Einige Angebote beginnen bald, daher ruft Kreisbrandinspektor Dr. Sven Holland interessierte Feuerwehrkräfte dazu auf, sich vor Ort – in der Regel über die Wehrführung – zeitnah für einen Lehrgang anzumelden.

Eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist nur möglich, wenn Teilnehmerinnen und Teilnehmer entweder einen tagesaktuellen Test mit offizieller Test-Bescheinigung, einen Nachweis über vollständigen Impfschutz oder Genesung vorlegen können.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Christian Lips
Redakteur in der Pressestelle
Telefon: +49 (6641) 977-272
E-Mail: Christian.Lips@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel