Deutscher Presseindex

Abschluss zum Industrie-Meister Kunststoff und Kautschuk geschenkt? Am SKZ geht das!

Abschluss zum Industrie-Meister Kunststoff und Kautschuk geschenkt? Am SKZ geht das!

2019 konnte das SKZ die Ausbildung und den Abschluss zum Industriemeister Kunststoff und Kautschuk mit geschickter Förderung schon für 160 EUR anbieten. Mit der Überarbeitung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) gibt es ab sofort diesen staatlich anerkannten Abschluss am Kunststoff-Zentrum SKZ und an der IHK Würzburg/Schweinfurt aber praktisch kostenlos. Der Bund hebt in seiner Gesetzesänderung, die abRead more about Abschluss zum Industrie-Meister Kunststoff und Kautschuk geschenkt? Am SKZ geht das![…]

Datenschutz in der Pflegebranche

Datenschutz in der Pflegebranche

Unternehmen produzieren und nutzen im betrieblichen Alltag Unmengen an Daten. Hierzu zählen zum einen Daten, die im Rahmen betrieblicher Prozesse produziert werden, wie Softwareprogramme, Schriftstücke, Aushänge. Von diesen Daten sind solche zu unterscheiden, die Auskunft über eine menschliche Person geben. Die personenbezogenen Daten von Menschen genießen einen besonderen Schutz, also die Daten von Klienten, Bewohnern,Read more about Datenschutz in der Pflegebranche[…]

Die ersten Meister ihres Fachs – Urkunden für die neuen Meister für Abbruch und Betontrenntechnik

Die ersten Meister ihres Fachs – Urkunden für die neuen Meister für Abbruch und Betontrenntechnik

Am 28. August 2020 fand im Ausbildungszentrum Hamm die erste Meisterfeier für den Bereich Abbruch- und Betontrenntechnik statt. Es war der feierliche Abschluss des neu etablierten Meisterlehrgangs, der im September 2019 startete und coronabedingt etwas verspätet im Juni dieses Jahres endete. Für das Erlangen des Meistertitels absolvierten die Teilnehmer in diesem Zeitraum rund 1.200 UnterrichtsstundenRead more about Die ersten Meister ihres Fachs – Urkunden für die neuen Meister für Abbruch und Betontrenntechnik[…]

TAE intensiviert Homeoffice-Weiterbildung – gefördert von Baden-Württemberg und der EU

TAE intensiviert Homeoffice-Weiterbildung – gefördert von Baden-Württemberg und der EU

Pünktlich zum Ende der Sommerferien lanciert die Technische Akademie Esslingen (TAE) das „Flex-Format“ und eröffnet Weiterbildungsinteressierten damit die Möglichkeit, bei rund 100 Seminaren, Lehrgängen und Fachtagungen frei zwischen einer Teilnahme in Präsenz oder via simultaner Websession zu wählen. Hierbei wird der Teilnehmende „live“ über ein Webkonferenz-Tool zur Veranstaltung vor Ort zugeschaltet. Zusammen mit knapp 100Read more about TAE intensiviert Homeoffice-Weiterbildung – gefördert von Baden-Württemberg und der EU[…]

Aufgaben und Umsetzung des betrieblichen Datenschutzes

Aufgaben und Umsetzung des betrieblichen Datenschutzes

Wir unterstützen Unternehmen in allen Branchen, vor allem im Gesundheits- und Sozialwesen als extern bestellter Datenschutz-Beauftragter. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Es ist kein entsprechender Experte im Unternehmen vorhanden. Datenschutz-Beauftragte haben sich permanent weiterzubilden, was für das Unternehmen zusätzliche Kosten bei internen Datenschutz-Beauftragten verursacht. Interne Datenschutz-Beauftragte unterliegen einem besonderen Kündigungsschutz. Vermeidung von Interessenkonflikten. In einigenRead more about Aufgaben und Umsetzung des betrieblichen Datenschutzes[…]

Westküstenkliniken bilden Experten in der Pflege für Demenz und Delir aus

Westküstenkliniken bilden Experten in der Pflege für Demenz und Delir aus

Die Westküstenkliniken bilden Pflegekräfte zu Experten für Demenz und Delir aus und wollen alle Beschäftigten für den Umgang mit Demenzpatienten sensibilisieren. Außerdem schafft die Klinik spezielle Hilfsmittel an und freut sich dabei auch über die Unterstützung von nähbegeisterten Dithmarschern.     Nestelkissen bestehen aus verschiedenen Stoffen, sind mit Knöpfen, Ketten und Schnallen versehen und bestickt. Sie werdenRead more about Westküstenkliniken bilden Experten in der Pflege für Demenz und Delir aus[…]

Robert Klauß wird neuer Cheftrainer beim 1. FC Nürnberg

Robert Klauß wird neuer Cheftrainer beim 1. FC Nürnberg

. – Der 35-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum 1. FC Nürnberg in die 2. Bundesliga  – Acht Jahre Nachwuchs- und zwei Jahre Profi-Co-Trainer bei den Leipziger Bullen   Änderung im RBL-Trainerteam! Co-Trainer Robert Klauß (35) wechselt mit sofortiger Wirkung zum 1. FC Nürnberg und wird beim Zweitligisten das Amt des Cheftrainers übernehmen.     RBL-SPORTDIREKTORRead more about Robert Klauß wird neuer Cheftrainer beim 1. FC Nürnberg[…]

Handwerkskammer bildet Betriebswirte auf Master-Niveau aus – Kursbeginn nach der Sommerpause

Handwerkskammer bildet Betriebswirte auf Master-Niveau aus – Kursbeginn nach der Sommerpause

In einem erfolgreichen Unternehmen müssen Betriebswirtschaft und Handwerk stimmen. Deshalb bietet die Bildungsakademie Mannheim seit dem letzten Jahr den Abschluss als „Geprüfte/r Betriebswirt/-in nach der Handwerksordnung (HwO)“ an. Dieser ist im Deutschen Qualifikationsrahmen dem Niveau 7 zugeordnet und damit als "Master Professional" einem Hochschul-Master gleichgestellt. Am 07.09.2020 startet der nächste Teilzeit-Lehrgang, am 05.10.2020 folgen dieRead more about Handwerkskammer bildet Betriebswirte auf Master-Niveau aus – Kursbeginn nach der Sommerpause[…]

Weiterbildung für die nächste Generation

Weiterbildung für die nächste Generation

Motivierte und fähige Nachfolger für ihre Handwerksbetriebe zu finden, gehört für viele Unternehmer heute zu den großen Herausforderungen. Oft ist der eigene Nachwuchs bestens qualifiziert, scheut aber die Übernahme des elterlichen Betriebs. Als Familienunternehmen, das sich mit dem Thema Generationenwechsel bestens auskennt, unterstützt der Sonnenschutzexperte Warema seine Kunden mit einem umfassenden Lehrgang für Nachfolger. DerRead more about Weiterbildung für die nächste Generation[…]

Mehr Unfalltote bei der Waldarbeit

Mehr Unfalltote bei der Waldarbeit

In 2019 verunglückten 36 Personen tödlich bei der Waldarbeit – 15 mehr als im Vorjahr. Insgesamt verzeichnete die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) jedoch im Vergleich zu 2018 einen leichten Rückgang der Unfallzahlen im Forst um vier Prozent auf 5.257. Die Statistik macht deutlich, wie gefährlich die Holzernte – insbesondere die Baumfällung –Read more about Mehr Unfalltote bei der Waldarbeit[…]