Weiterbildung Hamburg e. V. launcht Bildungsmarketingkampagne „Zukunft.Gebildet“

Weiterbildung Hamburg e. V., das Netzwerk der Hamburger Weiterbildungseinrichtungen, launcht am 3. Mai 2021 seine neue Bildungsmarketingkampagne: Unter dem Namen Zukunft.Gebildet wird der Verein zusammen mit den Einrichtungen auf den verschiedenen Onlinepräsenzen der Kampagne Geschichten und Informationen aus der Hamburger Weiterbildungslandschaft teilen.

Im Angesicht der noch immer anhaltenden Coronavirus-Pandemie ist Weiterbildung mehr denn je von essenzieller Bedeutung, wenn es um die Fachkräfteentwicklung und die Reduzierung der Arbeitslosenzahlen geht. Unzählige Menschen befinden sich derzeit in Kurzarbeit und wissen nicht um die Fördermöglichkeiten, die Ihnen gerade in dieser Situation für die berufliche Weiterbildung zur Verfügung stehen. Oft sind die Chancen, die durch Weiterbildung entstehen können, in der Gesellschaft nicht so präsent, wie sie es sein könnten. Es ist an der Zeit für neue Maßnahmen und Formate, um Weiterbildungsangebote sichtbarer und attraktiver zu machen. Eine Kampagne zum Thema Weiterbildung gibt es in der Hansestadt Hamburg in der Form nicht. Das möchte Weiterbildung Hamburg e. V. mit Zukunft.Gebildet ändern. Ziel der Kampagne ist es, Hamburger*innen den Wert von Weiterbildung näherzubringen, die Lust auf Lernen neu zu wecken, Informations- und Beratungsmöglichkeiten aufzuzeigen und sie mit Weiterbildungseinrichtungen in Kontakt zu bringen. Mithilfe der Kampagne will Weiterbildung Hamburg e. V. die Vernetzung mit diversen Akteur*innen der Branche bundesweit vertiefen und die vielseitige Landschaft an Weiterbildungsträgern und -einrichtungen in der Hansestadt erhalten.

Die Kampagne setzt vor allem auf Online-Informationen und Content Marketing. Interessierte werden durch einen umfassenden Infobereich auf der Kampagnenwebsite sowie durch Text-, Bild- und Videobeiträge über die vielfältigen Möglichkeiten im Bereich der allgemeinen, politischen, sprachlichen und beruflichen Weiterbildung, sowie über Beratungsstellen, Kursdatenbanken und Fördermöglichkeiten informiert.

Neben den allgemeinen Informationen werden auch redaktionelle Beiträge mit inspirierenden (Erfolgs-)Geschichten von Kursteilnehmer*innen, Einblicke in den Alltag von Weiterbildungseinrichtungen, Interviews mit Dozent*innen, Lerntipps und diverse weitere Formate rund um das Thema Weiterbildung veröffentlicht. Die Beiträge werden dabei nicht ausschließlich durch die Redaktion erstellt, sondern auch von Mitarbeiter*innen der Einrichtungen. Damit soll die Vielseitigkeit der Hamburger Weiterbildungslandschaft präsentiert werden.

Weiterbildung Hamburg e. V. schafft mit Zukunft.Gebildet eine Anlaufstelle und Informationsplattform für alle Menschen in Hamburg, die sich näher mit Weiterbildung und für sie passenden und interessanten Angeboten beschäftigen möchten.

Zukunft.Gebildet im Internet:
Website: www.zukunftgebildet.de
Instagram: @zukunft.gebildet | www.instagram.com/zukunft.gebildet
Facebook: @zukunft.gebildet | www.facebook.com/…

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Weiterbildung Hamburg e.V
Normannenweg 17-21
20537 Hamburg
Telefon: +49 (40) 253198-81
Telefax: +49 (40) 253198-86
http://www.weiterbildung-hamburg.net

Ansprechpartner:
Lena Görmann
Projektleitung
Telefon: +49 (40) 253198-81
E-Mail: info@zukunftgebildet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel