Frühling kommt mit Licht und Farbe

Während der NRW-Osterferien erstrahlt die Lichtinstallation im Landschaftspark täglich – ein Anreiz für Familien, Fotografen und Nachtwanderer. Ein besonderes Überraschungs- „Osterei“ wartet auf die Besucher*innen.

Die Besucherinnen und Besucher des Landschaftsparks können sich auf bunte Nächte freuen, denn die bekannte Lichtinstallation von Jonathan Park wird bis einschließlich Sonntag, 11. April 2021, jeden Abend in voller Pracht leuchten.

Als buntes „Osterei“ wird zudem ab dem 2. April 2021 die Außenfassade der Kraftzentrale durch den bekannten Farbverlauf im Logo des Parks angestrahlt. Ende des letzten Jahres begann die Bauhütte mit Holger Döring-Valler, in dessen Verantwortung Planung und Projektleitung liegen, mit der Umsetzung der Installation. „Die Inszenierung mit den Regenbogenfarben an der Fassade der Kraftzentrale ist nur eine von vielen Möglichkeiten“, sagt Ralf Winkels, Geschäftsleiter des Parks. „Nach den Osterferien wird die größte Spielstätte im Park an Wochenenden, an Vorabenden von Feiertagen und an Feiertagen dann in einem einheitlich, aber jeweils tageweise wechselnden Farbton (rot, grün, blau) erstrahlen.“

Wichtig: Für den Start der täglichen Beleuchtung gibt es keine feste Uhrzeit. Die Technik ist mit einem Dämmerungsschalter verknüpft, der bei Dunkelheit den Start auslöst (aktuell um ca. 20:00 Uhr). Um 1 Uhr nachts schaltet sich das Licht bis auf eine Grundbeleuchtung wieder ab.

Die Lichtinszenierung des Landschaftsparks mit den unzähligen farbigen Lampen, Flutern, Punktstrahlern, Neonröhren und Hochdruckgasentladungslampen werden bereits seit einigen Jahren sukzessive auf energiesparende LED-Leuchten umgerüstet und erweitert. Das hilft nicht nur Kosten und Ressourcen zu sparen, sondern ermöglicht auch einen dynamischeren Farbwechsel. „Die Ökobilanz und Nachhaltigkeitsaspekte sind gerade hier wichtige Treiber unseres Tuns“, fügt Uwe Kluge, Geschäftsführer der Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH, zu der der auch der Landschaftspark gehört, hinzu.

Das Gelände des Landschaftspark ist täglich – trotz Corona – rund um die Uhr geöffnet. Der Eintritt zum Park ist kostenfrei. Besucher können ihn zu Fuß durchstreifen, mit dem Fahrrad erkunden oder sich mit der „Lapano“ App durch den Park navigieren lassen – unter Einhaltung der gültigen AHA-Regeln.

Mehr immer aktuell unter www.landschaftspark.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Duisburg Marketing GmbH – Landschaftspark Duisburg-Nord
Emscherstraße 71
47137 Duisburg
Telefon: +49 (203) 712808-00
http://www.landschaftspark.de

Ansprechpartner:
Lena Sieler
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (203) 712808-03
Fax: +49 (203) 712808-18
E-Mail: lena.sieler@landschaftspark.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel