Deutscher Presseindex

Passierschein A38 ermöglicht Tagungen bis 100 Personen

Passierschein A38 ermöglicht Tagungen bis 100 Personen

Nachdem die letzte Bund-Länder-Konferenz zur Verabschiedung der jeweiligen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Mai stattfand, wissen Veranstaltungsplaner, dass jetzt die Bundesländer über die Durchführung von Meetings und Events entscheiden. Seitdem aktualisiert der Verband der Veranstaltungsorganisatoren (VDVO) gemeinsam mit der Hospitality Sales & Marketing Association (HSMA) täglich die Übersicht der sich ständig verändernden Länderverordnungen. NunRead more about Passierschein A38 ermöglicht Tagungen bis 100 Personen[…]

Broschüre „Wunderbar wanderbar – unser NRW“ ab sofort erhältlich

Broschüre „Wunderbar wanderbar – unser NRW“ ab sofort erhältlich

Wanderrouten Nordrhein-Westfalens zu entdecken. NRW ist und bleibt abwechslungsreich und wunderbar wanderbar. So finden sich auch in diesem Jahr wieder landschaftlich wunderschöne und kulturell hochwertige  Touren im Heft und in der mobil.nrw-App. Manuel Andrack empfiehlt den Wanderfans zum Beispiel die sportlich anspruchsvolle Tour im Bergischen Land, den verwunschenen Moorpfad in der Eifel, die herrliche SeenlandschaftRead more about Broschüre „Wunderbar wanderbar – unser NRW“ ab sofort erhältlich[…]

Zertifizierung der SOKRATHERM Blockheizkraftwerke vom Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V.

Zertifizierung der SOKRATHERM Blockheizkraftwerke vom Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V.

Als einer der ersten Hersteller hat die Firma SOKRATHERM GmbH Energie- und Wärmetechnik am 25. Mai 2020 vom Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) das Kombizertifikat „Blauer Strom/Blaue Wärme“ für die Blockheizkraftwerke (BHKW) im Leistungsbereich 50 kW bis 1 MWel erhalten. Dieses Zertifikat für „blaue“ Energie vergibt der B.KWK für hocheffiziente KWK-Anlagen, die der EU-Effizienzrichtlinie 2012/27/EU entsprechen undRead more about Zertifizierung der SOKRATHERM Blockheizkraftwerke vom Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V.[…]

Philharmonie Essen präsentiert Programm zum Saisonfinale

Philharmonie Essen präsentiert Programm zum Saisonfinale

Nach dreimonatiger coronabedingter Pause kann die Theater und Philharmonie Essen endlich wieder Live-Angebote präsentieren: Vom 9. Juni bis 1. Juli 2020 wird es in der Philharmonie Essen ein ebenso hochkarätiges wie abwechslungsreiches Programm mit den Essener Philharmonikern, dem Aalto Ballett Essen sowie weiteren nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern geben, darunter Daniel Hope, Dorothee Oberlinger,Read more about Philharmonie Essen präsentiert Programm zum Saisonfinale[…]

DB Regio NRW unterstützt Abellio bis Dezember 2020 beim Betrieb der Linie RE 1 (RRX)

DB Regio NRW unterstützt Abellio bis Dezember 2020 beim Betrieb der Linie RE 1 (RRX)

Abellio Rail NRW und DB Regio NRW sind vom 14. Juni bis Mitte Dezember 2020 gemeinsam auf der Linie RE 1 (RRX) zwischen Hamm und Aachen unterwegs. Ursache für den Mischbetrieb ist fehlendes Personal bei Abellio. Die Probleme bei der Besetzung von offenen Stellen sind eine seit längerem bekannte Herausforderung für die gesamte Branche. DieRead more about DB Regio NRW unterstützt Abellio bis Dezember 2020 beim Betrieb der Linie RE 1 (RRX)[…]

Mitbestimmung in der Familie: Kindern ist die Auswahl der Schule am wichtigsten

Mitbestimmung in der Familie: Kindern ist die Auswahl der Schule am wichtigsten

Kinder wollen bei Entscheidungen in der Familie mitreden. Am wichtigsten ist ihnen dabei die Wahl der Schule (88 %), hat das LBS-Kinderbarometer herausgefunden. Auch über das nächste Urlaubsziel (68 %) und die Regeln des Zusammenlebens zuhause (56 %) wollen sie gemeinsam mit den Eltern entscheiden. Nur knapp die Hälfte (49 %) der 10.000 befragten 9-Read more about Mitbestimmung in der Familie: Kindern ist die Auswahl der Schule am wichtigsten[…]

„Teamsport NRW“: Spitzensport- und Profivereine gründen landesweite Interessensgemeinschaft

„Teamsport NRW“: Spitzensport- und Profivereine gründen landesweite Interessensgemeinschaft

In Nordrhein-Westfalen bereiten sich derzeit Spitzensport- und Profivereine trotz großer Unsicherheiten auf einen Wiedereinstieg in den Trainings- und Spielbetriebsmodus vor. Dabei sehen sich alle Vereine sportartübergreifend mit vergleichbaren organisatorischen und wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert, die die Corona-Pandemie diktiert. Daher haben sich Spitzensport- und Profiklubs der Frauen und Männer in NRW als Interessensgemeinschaft „Teamsport NRW“ zusammengetan. SoRead more about „Teamsport NRW“: Spitzensport- und Profivereine gründen landesweite Interessensgemeinschaft[…]

„Teamsport NRW“: Spitzensport- und Profivereine gründen landesweite Interessensgemeinschaft

„Teamsport NRW“: Spitzensport- und Profivereine gründen landesweite Interessensgemeinschaft

„Teamsport NRW“: Neue Stimme des Spitzen- und Profisports in NRW / Solidarität und Synergien: Schulterschluss in schweren Corona-Zeiten / Spitzen- und Profisportvereine in NRW als unverzichtbare Leuchttürme mit Vorbildcharakter In Nordrhein-Westfalen bereiten sich derzeit Spitzensport- und Profivereine trotz großer Unsicherheiten auf einen Wiedereinstieg in den Trainings- und Spielbetriebsmodus vor. Dabei sehen sich alle Vereine sportartübergreifendRead more about „Teamsport NRW“: Spitzensport- und Profivereine gründen landesweite Interessensgemeinschaft[…]

FilmSchauPlätze NRW in 2020 müssen coronabedingt ausfallen

FilmSchauPlätze NRW in 2020 müssen coronabedingt ausfallen

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen die FilmSchauPlätze NRW, die seit über 20 Jahren im Juli und August stattfinden, ausfallen. Vor dem Hintergrund der von Bund und Ländern geforderten Schutzmaßnahmen kann die Open Air-Kinoreihe der Film- und Medienstiftung NRW in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Angesichts des offenen Veranstaltungskonzepts mit wechselnden Orten, kostenlosem Eintritt und nicht begrenzbarenRead more about FilmSchauPlätze NRW in 2020 müssen coronabedingt ausfallen[…]

Bund und Länder sollten Sozialleistungen übernehmen

Bund und Länder sollten Sozialleistungen übernehmen

Zahlreiche Kommunen hatten schon vor der Corona-Krise zu wenig Geld, jetzt drohen neue Schulden in Milliardenhöhe. Deshalb sollten Bund und Länder den Kommunen unter die Arme greifen – und die Last der Sozialausgaben verringern. Sie sind die beste Stellschraube, um den Kommunen nachhaltig zu helfen, zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW).Read more about Bund und Länder sollten Sozialleistungen übernehmen[…]