QIAGEN erweitert Aufsichtsrat um neues Mitglied

QIAGEN (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute die Berufung von Thomas Ebeling mit sofortiger Wirkung zum Mitglied des Aufsichtsrats bekannt. Herr Ebeling ist eine internationale Führungskraft mit umfangreichen Erfahrungen in der Gesundheitsindustrie, der Medienbranche und im Konsumgütersektor.

Herr Ebeling tritt QIAGEN im Rahmen eines vom Aufsichtsrat eingeleiteten Erweiterungsprozesses bei, um die bereits umfangreich vorhandene Erfahrung des Gremiums in den Bereichen Life Sciences und Diagnostik zu ergänzen und weiter auszubauen. Mit der Aufnahme von Herrn Ebeling erhöht sich die Anzahl der derzeitigen Aufsichtsratsmitglieder auf acht.


"Im Namen des Aufsichtsrates und des Vorstandes möchte ich Thomas Ebeling bei QIAGEN willkommen heißen. Diese Ernennung vertieft unsere Expertise und Erfahrung in vielerlei Hinsicht, insbesondere angesichts seines internationalen Hintergrunds im Gesundheitswesen und seiner umfangreichen Erfahrung im allgemeinen Management", sagte Lawrence Rosen, Vorsitzender des Aufsichtsrats. "Während wir den im Jahr 2020 eingeleiteten Überprüfungsprozess fortsetzen, wird der Aufsichtsrat weiterhin ein Höchstmaß an exzellenter Unternehmensführung und Unterstützung des Managementteams anstreben, um Werte für die Stakeholder von QIAGEN, einschließlich der Aktionäre, zu schaffen."

Herr Ebeling war in den letzten Jahren als Berater für verschiedene Unternehmen tätig, nachdem er von 2009 bis 2018 CEO des börsennotierten deutschen Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media war. Davor war er von 1997 bis 2008 für das globale Gesundheitsunternehmen Novartis tätig, unter anderem als CEO von Novartis Pharmaceuticals und auch als CEO von Novartis Consumer Health. Er begann seine berufliche Laufbahn 1987 und hatte vor seinem Eintritt bei Novartis verschiedene Positionen im Marketing und Vertrieb in der Konsumgüterindustrie inne. Herr Ebeling, der seinen Abschluss in Psychologie an der der Universität Hamburg erlangt hat, war zuvor Mitglied des Aufsichtsrates der Bayer AG und der Lonza AG.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

QIAGEN N.V.
Hulsterweg 82
NL5912 Venlo
Telefon: +49 (2103) 29-0
Telefax: +49 (2103) 29-22000
http://www.qiagen.com

Ansprechpartner:
John Gilardi
VP Corporate Communications
Telefon: +49 (2103) 29-11711
Fax: +49 (2103) 29-11710
E-Mail: IR@qiagen.com
Dr. Thomas Theuringer
Associate Director Public Relations
Telefon: +49 (2103) 29-11826
Fax: +49 (2103) 29-21826
E-Mail: pr@QIAGEN.com
Phoebe Loh
Associate Director Investor Relations
Telefon: +49 (2103) 29-11457
E-Mail: phoebe.loh@qiagen.com
Robert Reitze
Public Relations
Telefon: +49 (2103) 29-11676
E-Mail: pr@QIAGEN.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel