Transportgewerbe – SPECTRA Fahrzeugbau stellt ihren neuen Leichttransporter-Kofferaufbau vor

Die Firma Spectra GmbH ist ein Fahrzeugbaubetrieb mit langjähriger Erfahrung im Bau von Fahrzeugen und der Generierung kundenspezifischer Transportlösungen. Das Unternehmen steht für seine innovativen Fahrzeuge, welche in liebevoller Handarbeit gepaart mit Kreativität, Professionalität und hoher Qualität gefertigt werden. Spectra ist weiterhin für ihre Eventfahrzeuge, Verkaufs- und Präsentationsfahrzeuge, sowie Promotiontrailer für mobiles Marketing bekannt. Der Geschäftsführer und Meister im Karosserie- und Fahrzeugbau Thomas Bischoff möchte nun in einem neuen Branchen-Segment Fuß fassen. Daher stellt die Spectra GmbH ihren neuen Leichttransporter vor, der ihren Kunden jede Menge Vorteile bieten soll.

Der Leichttransporter setzt sich aus dem Plattformfahrgestell und dem äußerst vielseitigen Kofferaufbau zusammen, welcher ganz nach den Bedürfnissen und Wünschen des Kunden individuell angepasst werden kann. Somit ist der Leichttransporter für jegliche Art des Einsatzes bestens gewappnet. Er kann beispielsweise als KEP-Fahrzeug, Verteiler-Fahrzeug, Kühltransporter, Verkaufsfahrzeug, Handwerkertransporter oder sogar als Foodtruck verwendet werden.


Der wohl herausstechendste Vorteil im Vergleich zum Standard-Kastenwagen ist, dass der Kofferaufbau aus einer speziellen, ultraleichten und äußerst strapazierfähigen Kunststoffwabe besteht. Somit wird das Gewicht des Fahrzeugs deutlich reduziert, die Nutzlast auf bis zu 1100kg erhöht und eine lange Lebensdauer garantiert. Damit wird der Transporter zu einem Leichtgewicht unter den Nutzfahrzeugen in der Kategorie bis 3,5t. Auch die Transportkapazität mit bis zu 24,5 m³ kann sich sehen lassen. Denn dank der senkrechten Wände des Kofferaufbaus lässt sich dessen Potenzial bis zur Decke ausschöpfen. Die niedrige Einstiegsschwelle ermöglicht zudem eine leichte Verladung von Gütern.

Eine Vielzahl zusätzlicher Optionen runden die individuellen Konfigurationsmöglichkeiten in Hinblick auf Komfort und Funktionen des Fahrzeugs ab. So können Wand-, Boden- und Türvarianten, als auch andere Extras wie ein Dachaufbau auf der Fahrerkabine, eine Klimaanlage, Standheizung, eine hydraulische Ladebordwand, Befestigungssysteme für den Warentransport und viel weiteres nützliches Zubehör in das Fahrzeug eingebaut werden. Eine Kühleinheit ermöglicht es außerdem den stärker isolierten Aufbau als Kühlkoffer zu verwenden und so die Kühlkette beim Transport von Lebensmitteln zu erhalten.

Die Firma Spectra stellt für das Fahrgestell verschiedene Marken zur Auswahl. Dabei kann zwischen Fiat Ducato, Renault Master, Citroen Jumper, Peugeot Boxer, VW Crafter, Opel Movano, Mercedes Sprinter und MAN TGE frei gewählt werden. Auch spielt die Elektro-Mobilität eine wichtige Rolle. Daher wird bereits heute im Unternehmen daran arbeitet, dass das Angebot der Leichttransporter auch auf der zukunftsweisenden elektrischen Basis erweitert werden kann.

Sollten Sie von den Vorteilen und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des neuen Leichttransporters der Spectra GmbH überzeugt worden sein, dann besuchen Sie auch deren Webseite auf www.leichttransporter.de und erhalten Sie dort weitere Informationen zu Ihrem neuen Fahrzeug. 

Über die Spectra GmbH

Geschäftsführer Thomas Bischoff gründete 2011 die Spectra GmbH. Die kleine Manufaktur mit Sitz in Karlsruhe-Stutensee zeichnet sich vor allem durch ihr Gespür für funktionale Designs und ihren Mut zu Innovationen aus. Qualität und Funktionalität sind die Maximen, Einzigartigkeit und Kundenzufriedenheit die Leitlinien des Unternehmens. Vor allem in den Bereichen Verkaufs- und Promotionsfahrzeuge und Sonderfahrzeugbau liegen die Stärken des Spectra-Teams. Als Anbieter von individuellen Sonderlösungen im Spezialfahrzeugbau und Spezialist für Promotionsfahrzeuge ist Spectra Vorreiter in einer kontinuierlich wachsenden Branche. Diese ist mit der Beratung, Entwicklung und der Herstellung, sowie mit der Vermarktung ihrer Fahrzeuge breit aufgestellt. Ganz nach dem Motto "Alles aus einer Hand" zählen zudem Branding und Umbauten, sowie die Vermietung zu den Stärken des Betriebs. Spectra bietet mit seinem Netzwerk innovative und auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Lösungen bei der Umsetzung unterschiedlichster Themengebiete. Neu bei Spectra ist der Vertrieb von Kastenwägen mit Kofferaufbau, welche für nahezu jede Branche angepasst werden kann. Nähere Informationen finden Sie unter www.leichttransporter.de und unter www.spectra-gmbh.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Spectra GmbH
Lorenzstraße 11
76297 Stutensee
Telefon: +49 (7244) 2050300
http://www.spectra-gmbh.de

Ansprechpartner:
Adrian Rosenkranz
Telefon: +49 (7244) 205030-50
E-Mail: vertrieb@spectra-gmbh.de
Thomas Bischoff
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7244) 205030-0
Fax: +49 (7244) 20503099
E-Mail: bischoff@spectra-gmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel