Deutscher Presseindex

Diesel-Abgasskandal bei Fiat-Chrysler erreicht die Niederlande

Diesel-Abgasskandal bei Fiat-Chrysler erreicht die Niederlande

Der Diesel-Abgasskandal bei Fiat Chrysler Automobiles (FCA) kommt auch in den Niederlanden ins Rollen. Das niederländische Ministerium für Verkehr und Wasserwirtschaft hat gegen FCA aufgrund von Abgasmanipulationen an Dieselmotoren strafrechtliche Ermittlungen beantragt. Wie niederländische Medien am 2. März 2021 aus Insiderkreisen weiter berichteten, wirft das Ministerium FCA vor, Motoren im Tochterunternehmen Jeep manipuliert zu haben. DieRead more about Diesel-Abgasskandal bei Fiat-Chrysler erreicht die Niederlande[…]

„Customer First Award for Excellence“

„Customer First Award for Excellence“

Rebecca Reinermann, Director Customer Experience and Commercial Training bei FCA Germany AG, der After Sales Bereich Mopar sowie die Brand Country Manager der PKW- und Nutzfahrzeugmarken ehren die erfolgreichsten Händler im zweiten Halbjahr 2020 bezogen auf Kundenzufriedenheit, Einhaltung von Standards, Mitarbeiterqualifikation und Prozessqualität – unterstützt von Google Cloud Technologie – im Programm „Customer First AwardRead more about „Customer First Award for Excellence“[…]

Nächste Klage im Diesel-Abgasskandal von Fiat-Chrysler betrifft Wohnmobil Columbus 600D von Westfalia

Nächste Klage im Diesel-Abgasskandal von Fiat-Chrysler betrifft Wohnmobil Columbus 600D von Westfalia

Die Reise- und Wohnmobilbranche wird in den Strudel des Diesel-Abgasskandals von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hineingezogen. Die meisten Hersteller der Freizeitfahrzeuge setzen beim Fahrgestell und Motor auf den Fiat Ducato. Die Multijet-Motoren im Ducato manipulieren nach Ansicht des Kraftfahrt-Bundesamtes die Abgasreinigung. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat am Landgericht Hamburg am 11.Read more about Nächste Klage im Diesel-Abgasskandal von Fiat-Chrysler betrifft Wohnmobil Columbus 600D von Westfalia[…]

FCA Heritage eröffnet Niederlassungen in Rom und Palermo

FCA Heritage eröffnet Niederlassungen in Rom und Palermo

Klassiker-Abteilung der Marken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth führt seit fünf Jahren Restaurierungen und Zertifizierungen von Oldtimern durch. Erweiterung in Italien angelaufen. Neue „Heritage Points“ von FCA Motor Village Rom und FCA Motor Village Palermo ergänzen bestehendes Angebot der „Heritage Gallery“ in der FCA Motor Village Mirafiori (Turin) und dem Servicepunkt in der FCARead more about FCA Heritage eröffnet Niederlassungen in Rom und Palermo[…]

Fiat-Chrysler im Diesel-Abgasskandal erstmals verurteilt

Fiat-Chrysler im Diesel-Abgasskandal erstmals verurteilt

Im Diesel-Abgasskandal ist Fiat Chrysler Automobiles (FCA, jetzt Stellantis) erstmals verurteilt worden. Das Landgericht Koblenz entschied am 1. März 2021, dass FCA wegen vorsätzlicher und sittenwidriger Schädigung nach §826 BGB dem Kläger eines Wohnmobils Schadensersatz zu bezahlen hat (Az. 12 O 316/20). FCA muss dem Kläger 52.484,12 Euro bezahlen. Der Verbraucher muss sich eine NutzungsentschädigungRead more about Fiat-Chrysler im Diesel-Abgasskandal erstmals verurteilt[…]

Nächste Klage der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer im Abgasskandal gegen Fiat  trifft Wohnmobil von Rimor

Nächste Klage der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer im Abgasskandal gegen Fiat trifft Wohnmobil von Rimor

Die Reise- und Wohnmobilbranche wird in den Strudel des Diesel-Abgasskandals von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hineingezogen. Die meisten Hersteller der Freizeitfahrzeuge setzen beim Fahrgestell und Motor auf den Fiat Ducato. Die Multijet-Motoren im Ducato manipulieren nach Ansicht des Kraftfahrt-Bundesamtes die Abgasreinigung. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat am Landgericht Mainz am 20.Read more about Nächste Klage der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer im Abgasskandal gegen Fiat trifft Wohnmobil von Rimor[…]

Erster Teilerfolg für Dr. Stoll & Sauer im Diesel-Abgasskandal von Fiat-Chrysler

Erster Teilerfolg für Dr. Stoll & Sauer im Diesel-Abgasskandal von Fiat-Chrysler

Das Landgericht Freiburg hat zwar die erste Klage gegen Fiat Chrysler Automobiles (FCA, jetzt Stellantis) im Diesel-Abgasskandal als unbegründet abgewiesen (Az. 14 O 333/20), trotzdem konnte die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für die Verbraucher einen ersten Teilerfolg verbuchen. In der Urteilsbegründung vom 26. Februar 2021 machte die Kammer deutlich, dass die ZivilklageRead more about Erster Teilerfolg für Dr. Stoll & Sauer im Diesel-Abgasskandal von Fiat-Chrysler[…]

Diesel-Abgasskandal von Fiat-Chrysler Auch erwischt auch Karmann mit Reisemobil Dexter 550

Diesel-Abgasskandal von Fiat-Chrysler Auch erwischt auch Karmann mit Reisemobil Dexter 550

Die Reise- und Wohnmobilbranche wird in den Strudel des Diesel-Abgasskandals von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hineingezogen. Die meisten Hersteller der Freizeitfahrzeuge setzen beim Fahrgestell und Motor auf den Fiat Ducato. Die Multijet-Motoren im Ducato manipulieren nach Ansicht des Kraftfahrt-Bundesamtes die Abgasreinigung. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat am Landgericht Oldenburg am 23.Read more about Diesel-Abgasskandal von Fiat-Chrysler Auch erwischt auch Karmann mit Reisemobil Dexter 550[…]

Diesel-Abgasskandal von Fiat erreicht das Oberlandesgericht Karlsruhe

Diesel-Abgasskandal von Fiat erreicht das Oberlandesgericht Karlsruhe

Das Landgericht Freiburg hat die erste Klage im Diesel-Abgasskandal von Fiat Chrysler Automobiles (FCA, jetzt Stellantis) abgewiesen (Az. 14 O 333/20). Gründe nannte das Gericht bei der mündlichen Urteilsverkündung am 26. Februar 2021 nicht, die werden mit dem schriftlichen Urteil nachgereicht. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH reagierte mit Unverständnis. Die aktuelle RechtsprechungRead more about Diesel-Abgasskandal von Fiat erreicht das Oberlandesgericht Karlsruhe[…]

Reisemobil-Hersteller P.L.A. mit Modell Siena T385 im Diesel-Abgasskandal von Fiat Chrysler verwickelt

Reisemobil-Hersteller P.L.A. mit Modell Siena T385 im Diesel-Abgasskandal von Fiat Chrysler verwickelt

Die Reise- und Wohnmobilbranche wird in den Strudel des Diesel-Abgasskandals von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hineingezogen. Die meisten Hersteller der Freizeitfahrzeuge setzen beim Fahrgestell und Motor auf den Fiat Ducato. Die Multijet-Motoren im Ducato manipulieren nach Ansicht des Kraftfahrt-Bundesamtes die Abgasreinigung. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat am Landgericht Hof am 21.Read more about Reisemobil-Hersteller P.L.A. mit Modell Siena T385 im Diesel-Abgasskandal von Fiat Chrysler verwickelt[…]