Tolle Immobilien: Berlin-Brandenburg geht sowohl mit Tesla-Effekt als auch hoher Nachfrage nach städtischem Wohnen ins Jahr 2021

Nach Angaben von Tolle Immobilien geht die Region Berlin-Brandenburg sowohl mit einem Tesla-Effekt als auch mit einer hohen Nachfrage nach städtischem Wohnen ins neue Immobilienjahr 2021.

Corvin Tolle, geschäftsführender Gesellschafter der Tolle Immobilien GmbH: „Das Umland mit seinen Gemeinden, wie beispielsweise Bernau, hat bereits letztes Jahr viele Investoren angezogen, da es in Berlin zu wenig Angebot gab, das sich diamental entgegengesetzt zur Nachfrage verhält. Durch den BER und die Ansiedlung von Tesla wird dieses Jahr besonders der Südosten eine hohe Aufmerksamkeit erfahren.“


Grund dafür sind laut Tolle nicht nur die genannten Projekte im Umland, sondern besonders auch der bis zum Entscheid des Bundesverfassungsgerichtes über den Berliner Mietendeckel verlangsamte Markt für Bestandsobjekte. 

„Bedenken sollte man bei einer Investition im Umland generell, dass die entsprechende Infrastruktur – wie Kitas, Gesundheitseinrichtungen, öffentlicher Personennahverkehr – sich häufig noch nicht auf dem Niveau bewegt, das einer Metropolregion angemessen ist“, führt Tolle aus.

Deswegen bleibt auch 2021 der Berliner Markt für Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäuser bei konstant hohen Preisen stark nachgefragt. „Das sieht man generell auch an den kurzen Vermarktungszeiten“, so Tolle. So lag bei 20 verkauften Objekten letztes Jahr die durchschnittliche Vermarktungszeit bei 3,3 Monaten, die kürzeste bei 26 Tagen. „Wer neu nach Berlin kommt, findet mehr Angebote eine Wohnung zu kaufen als zu mieten. Das galt für 2020 und wird auch in diesem Jahr so bleiben“, sagt Tolle abschließend.

Über die Tolle Immobilien GmbH

Tolle Immobilien entstand aus dem Münchener Traditionsunternehmen Rohrer Immobilien, das seit 2000 mit seiner Berliner Niederlassung von Corvin Tolle geleitet wurde, seit 2006 auch mit eigener Hausverwaltung. Seit 2020 firmiert das Unternehmen als Tolle Immobilien GmbH und Tolle Hausverwaltung GmbH. Tolle Immobilien ist eng mit dem Berliner Immobilienmarkt und seinen Besonderheiten verbunden. Seit 1991 Jahren unterstützt das Unternehmen Privatpersonen, Family Offices, Stiftungen, Banken sowie institutionelle Investoren aus dem In- und Ausland in allen Fragen rund um Immobilien in der Region Berlin-Brandenburg. Das Unternehmen verfügt über herausragende regionale Marktkenntnisse und deutschlandweite Immobilien-Expertise. Über das Immobiliennetzwerk DAVE – Deutscher Anlage-Immobilien Verbund (www.dave-net.de) erbringt Tolle Immobilien alle Dienstleistungen bei Bedarf auch in allen großen deutschen Ballungszentren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tolle Immobilien GmbH
Kurfürstendamm 42
10719 Berlin
Telefax: +49 (30) 896699-66
http://tolle-immobilien.de

Ansprechpartner:
Corvin Tolle
Geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: +49 (30) 896699-17
E-Mail: tolle@tolle-immobilien.de
Martina Rozok
ROZOK GmbH
Telefon: +49 (30) 4004468-1
E-Mail: m@rozok.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel