Der Regionalkreis Niederrhein Düsseldorf erweitert seinen Vorstand

Der Vorstand des Regionalkreises Niederrhein Düsseldorf von DIE JUNGEN UNTERNEHMER erweitert seinen Vorstand: Dmitrij Menchinskiy, Geschäftsführender Gesellschafter der Digitalagentur „emit, future services“, komplettiert das Team um den Vorstandsvorsitzenden Marvin Müller und seine beiden Mitstreiter Christoph Lay und Alexander Werhahn.

Dmitrij Menchinskiy wird im Regionalkreis das Ressort „Digital“ übernehmen. Menchinskiy betont: "Der Mittelstand ist Deutschlands treibende Kraft und die Themen Digitalisierung und Prozessoptimierung sind derzeit die großen Zukunftsaufgaben.“


Jung und mutig – so lautet die Devise von DIE JUNGEN UNTERNEHMER. Mut – seit jeher der Leitgedanke von Unternehmern – war besonders in diesem Jahr gefragt, als die Pandemie die Unternehmen zwang, sich komplett neuen Herausforderungen zu stellen und sich quasi jeden Tag neu zu erfinden. Jung – das sind die Mitglieder des Verbandes, der sich als Stimme der jungen Unternehmergeneration bis 40 Jahre versteht. Dmitrij Menchinskiy erklärt: „Der Verband bietet die perfekte Plattform für den Austausch und das Schaffen von Synergien zwischen Unternehmern." Gelegenheit zum Austausch im zwanglosen Rahmen bieten regelmäßige regionale Veranstaltungen wie etwa die beliebten Stammtische. Weiterführende Informationen gibt es unter: https://www.junge-unternehmer.eu

Im August dieses Jahres war Marvin Müller vom Familienunternehmen Seereisedienst zum neuen Regional-Vorstand Niederrhein Düsseldorf gewählt worden. Ihm zur Seite stehen Christoph Lay, Gründer und Geschäftsführer des Düsseldorfer Unternehmens 180° Sicherheit, der sich vor allem um junge Start-ups kümmert, sowie Alexander Werhahn, der für Neumitglieder zuständig ist.

Über DIE JUNGEN UNTERNEHMER – BJU

DIE JUNGEN UNTERNEHMER sind das Forum für junge Familien- und Eigentümerunternehmer bis 40 Jahre. Unter dem Motto Freiheit, Eigentum, Wettbewerb und Verantwortung bezieht der Verband klar Stellung für eine wettbewerbsorientierte und soziale Marktwirtschaft sowie gegen überflüssige Staatseingriffe. Die Verbandsmitglieder sind Inhaber oder Gesellschafter eines Unternehmens.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DIE JUNGEN UNTERNEHMER – BJU
Charlottenstraße 24
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 30065-340
Telefax: +49 (30) 30065-390
http://www.junge-unternehmer.eu

Ansprechpartner:
Jörg Schwarz
Journalismus, PR & Lyrik
Telefon: +49 (211) 3057-73
E-Mail: schwarz20@t-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel