Zwei Jahre UPC TV: 1 Million Kunden weltweit

Zwei Jahre nach der Lancierung hat UPC TV weltweit den Meilenstein von 1 Million Kunden überschritten. Der ein millionste Kunde wohnt im Kanton Aargau. Ein Rückblick auf eine fortdauernde Erfolgsgeschichte.

UPC TV feiert sein 2-jähriges Jubiläum: Kurz nach der Vorstellung auf dem Tech Summit in den Niederlanden wurde die TV-Plattform im Oktober 2018 in der Schweiz auf den Markt gebracht. Die Schweizer Kundinnen und Kunden waren somit innerhalb der Liberty Global-Familie die ersten, die UPC TV nutzen konnten. Mittlerweile haben auch andere Länder nachgezogen und somit ist die TV-Plattform nun auch in den Niederlanden, in Belgien und in Österreich verfügbar. In Irland und Grossbritannien wird UPC TV derzeit noch getestet.

In der Schweiz befinden sich aktuell über 350’000 UPC TV Boxen, mehr als in jedem anderen Land, in dem Liberty Global tätig ist. Ein Kunde ist Abdulai Matjan, der genau die ein millionste UPC TV Box abonniert hat und im Kanton Aargau wohnt. Als Geschenk hat ihm UPC ein Android-TV im UPC Shop in Wallisellen überreicht. Mehr Infos dazu hier.


Innovative Technik bringt grosse Kunden-Zufriedenheit

UPC TV umfasst eine superschnelle Set-Top-Box mit 4K-Ultra-HD-Bildqualität, eine Fernbedienung mit Sprachfunktionen, Push to TV-Funktionalität und die UPC TV App, die nahtloses Fernsehen überall ermöglicht. Ausserdem erhalten die Kundinnen und Kunden ein sehr umfangreiches TV-Programm mit mehr als 240 Sendern, inklusive dem Sender MySports One, der exklusiven Live-Sport anbietet. Auch Netflix, Starzplay, YouTube und Sky sind vollumfänglich integriert. Man kann Filme und Sendungen praktisch unbegrenzt herunterladen (2’000 Stunden) und sie mittels Cloud-Speicher von überall anschauen. Auch enthalten sind 7 Tage Replay und die Möglichkeit für jede Person im Haushalt, ein eigenes Profil zu kreieren.

Wesentlich für ein gutes TV-Erlebnis ist, dass bei UPC TV regelmässig automatisch Aktualisierungen bei den Kundinnen und Kunden aufgespielt werden. Dadurch erhalten sie kontinuierlichen Zugang zu den neuesten (personalisierten) Funktionen und Merkmalen, einschliesslich massgeschneiderter Empfehlungen und individueller Watchlists. UPC CEO Baptiest Coopmans: "UPC TV hat die Grenzen zwischen Fernsehen, Streaming und den verschiedenen Aufenthaltsorten der Nutzer vollumfänglich aufgebrochen, denn dank der App kann jeder überall auf seine Lieblingssender oder -filme zugreifen, sogar offline. Die Kunden erhalten neben innovativer Technik das volle Entertainment-Paket mit exklusiven Inhalten wie Kinoblockbuster, beliebte Serien oder Live-Sport via MySports. Das ultraschnelle UPC Giganetz, das überall in der Schweiz verfügbar ist, macht UPC TV zur Erfolgsgeschichte, für hochauflösendes Entertainment in jeder Ecke des Zuhauses."

Dass die Kundinnen und Kunden mit der TV-Plattform zufrieden sind, zeigt sich auch an den sehr hohen Zufriedenheitswerten und an der Weiterempfehlungsrate. So zeigen Umfragen, dass 8 von 10 Kunden UPC TV weiterempfehlen würden. Die UPC Kundinnen und Kunden profitieren von der geballten Entwicklungskompetenz eines internationalen Teams, das für alle Ländergesellschaften von Liberty Global die TV-Plattform (weiter)entwickelt und eines in der Schweiz ansässigen Produktteams, das die hiesigen Gewohnheiten und Spezifikationen berücksichtigt und implementieren lässt.

Über Liberty Global

Liberty Global (NASDAQ: LBTYA, LBTYB and LBTYK) ist eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Breitband, TV sowie Telekommunikation, mit Unternehmen in 6 europäischen Ländern. Dazu gehören die Brands Virgin Media, Telenet und UPC. Wir investieren in Infrastruktur und digitale Plattformen, die es unseren Kunden ermöglichen, von der digitalen Revolution zu profitieren.

Durch unsere Marktkraft und unser Bekenntnis zu Innovation sind wir in der Lage, marktführende Produkte auf Netzwerken der neuesten Generation anzubieten. Damit sind 11 Millionen Kunden mit 25 Millionen Abonnementen für Fernsehen, Breitbandinternet und Telefonie jederzeit bestens verbunden. Hinzu kommen 6 Millionen Mobilfunkkunden und WLAN-Zugänge an Millionen Standorten.

Die Liberty Global Gruppe hält zudem 50% an VodafoneZiggo, einem niederländischen Joint Venture mit 4 Millionen Kunden, 10 Millionen Festnetz- und 5 Millionen Mobilfunk-Abonnenten. Weiter tätigt Liberty Global signifikante Investitionen in ITV, All3Media, ITI Neovision, LionsGate und Formel E sowie weitere lokale Sportangebote.

Weitere Informationen sind unter www.libertyglobal.com verfügbar

Über die upc cablecom GmbH

UPC ist eine führende Anbieterin von Kommunikation und Entertainment in der Schweiz. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der britischen Liberty Global (LG) und ermöglicht mehr als 1.1 Millionen Privat- und Geschäftskunden einen schnellen und einfachen Zugang in die digitale Welt – zuhause und unterwegs. UPC Schweiz erreicht mit ihrem leistungsfähigen Netz aus Glasfaserkabel rund 3 Millionen Haushalte und bietet – egal ob Stadt oder Land – im gesamten Verbreitungsgebiet Internetgeschwindigkeiten von 1 Gbit/s an. Darüber hinaus besitzt UPC Schweiz auch ein eigenes Mobilfunkangebot und verzeichnet dort bereits 223’000 Kunden. Weitere Informationen über uns und wie wir unsere Kunden begeistern gibt es unter: upc.ch

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

upc cablecom GmbH
Zollstrasse 42
CH8021 Zürich
Telefon: +41 (58) 3889111
http://www.upc-cablecom.ch

Ansprechpartner:
Media Relations
Telefon: +41 (58) 38899-99
E-Mail: media.relations@upc.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel