Innovate Foods auf der digitalen Innoveat 2020+

Innovate Foods, ein Unternehmen der Frostkrone Food Group, ist Sponsor und Aussteller auf der Innoveat 2020. Wegen der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie findet die größte F&B-Messe für den UK-Markt in diesem Jahr ausschließlich digital statt. Das britische Unternehmen Innovate Foods präsentiert an ihrem virtuellen Stand die aktuelle Produkt-Range und freut sich auf den virtuellen Austausch mit den Einkäufern.

Zwischen dem 12. und 16. Oktober findet die offizielle Messe statt. An diesen Tagen stehen die Ansprechpartner am Stand von Innovate Foods täglich für Gespräche und Termine zur Verfügung. „In diesem Jahr sind neue Ideen und Flexibilität gefragt, um die Zielgruppe über das aktuelle Angebot zu informieren. Wir nutzen gern die Möglichkeiten, die uns die Innoveat 2020 bietet“, sagt Tony Dumbreck, Geschäftsführer der Innovate Foods Ltd.

Der virtuelle Marktplatz hat für insgesamt 30 Tagen geöffnet und ermöglicht den Besuchern in dieser Zeit den unbegrenzten Zugang zu den ausstellenden Anbietern. Die Einkäufer konnten sich im Vorfeld registrieren, Termine mit ihren Ansprechpartnern vereinbaren und erhalten – wie auch die Jahre zuvor – vor dem offiziellen Start der Messe eine Box mit Mustern zugesandt.


Trends präsentieren

Bunt und frech präsentiert die neue free from-Produktrange „Green Date“. Ein ganzer Gemüsegarten für die Geschmacksnerven, den der Verbraucher vom ersten Biss an sieht und schmeckt. Denn „Green Date“ ist für alle, die auf Fleisch verzichten wollen und trotzdem keine Langeweile im Speiseplan zulassen. Sechs Produktvarianten stehen zur Auswahl, z. B.:

Smoky Touch: Ob in der heißen Pfanne gebrutzelt oder im Backofen goldbraun gebacken – der Verbraucher erlebt den vollen Geschmack von Kidneybohnen, Zwiebeln, Mais und rotem Pfeffer. Die Coating-Variante kickt mit roten Chiliflocken in knuspriger Hülle. Im Burger-Format erhältlich.

Garden Quickie – als Mini-Balls und Burger erhältlich – bietet Gemüsepower pur: Knackig frische Karotten, Brokkoli, Spinat und Erbsen mit dem inspirierenden Kick von aromatischer Kräuter-Erdmandel-Zubereitung. Das Coating überzeugt mit Petersilie, Schnittlauch und Leinsamen.

Alle Green Date-Produkte sind glutenfrei sowie frei von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern und nicht vorfrittiert. Sie sind mit glutenfreiem Coating oder Naked erhältlich.

Digital Akzente setzen

In kurzen Videosequenzen stellt Innovate Foods die aktuellen Produktinnovationen vor und bietet den Stand-Besuchern Informationsmaterial zum Download. In den virtuellen Gesprächen werden Fragen und weitere Details erläutert.

Tony Dumbreck zeigt sich zuversichtlich, dass der Messeauftritt ein Erfolg wird: „Wir freuen uns auf interessante Gespräche. Die Form ist neu, aber wir sind optimistisch, dass der Austausch auch auf virtueller Ebene gut funktioniert und der Funke überspringt.“

Ein Unternehmen der Frostkrone Food Group

Seit Anfang 2020 gehört Innovate Foods zur weltweit agierenden Frostkrone Food Group. In den ersten Monaten des Zusammenschluss wurden mehr als 1,2 Mio. in die Modernisierung des Werks in Kirkcaldy investiert, um die Kapazität und Effizienz der Fingerfoodproduktion nachhaltig zu steigern. Damit garantiert die Unternehmensgruppe auch in Zeiten von Covid-19 und Brexit ihren langjährigen Kunden in UK feste Ansprechpartner vor Ort und eine zuverlässige, flexible und zügige Auftragsabwicklung.

Virtueller Messerundgang

Das ganze Angebot und ausführliche Informationen zur Innoveat 2020 gibt es unter www.innoveat.co.uk.

ÜBER INNOVATE FOODS Ltd.

Seit fast 30 Jahren entwickelt und produziert Innovate Foods Ltd. tiefgekühlte Fingerfood-Variationen für den Groß- und Einzelhandel sowie den Food Service.

Das Unternehmen mit Sitz im britischen Kirkcaldy verfügt über eine hochmoderne Produktionsanlage mit zwei Produktionslinien und einer Produktionskapazität von derzeit mehr als 3.600 Tonnen. So ist Innovate Foods in der Lage, maßgeschneiderte Ideen schnell und flexibel für ihre Kunden umzusetzen.

Innovate Foods gehört zu den führenden Fingerfood-Herstellern in Großbritannien. Das Unternehmen ist nach BRC Global Food Standard zertifiziert.

Über die frostkrone Tiefkühlkost GmbH

Frostkrone – mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Rietberg – ist spezialisiert auf die Herstellung und den Vertrieb von tiefgekühlten Fingerfood- und Snack-Produkten. Seit Gründung 1997 hat sich das Unternehmen als innovativer Schrittmacher im Bereich Convenience Tiefkühlkost etabliert.

Neben der frostkrone Tiefkühlkost GmbH und der Bornholter Käsevertriebs- und Produktionsgesellschaft GmbH sind seit 2018 Piz’wich Europe SAS und Varenne Gastronomie SAS Teil der Frostkrone Food Group. 2019 kam das US-amerikanische Unternehmen Rite Stuff Foods, Inc. dazu. Seit Februar 2020 gehört Innovate Foods Ltd. aus Großbritannien ebenfalls zur Unternehmensgruppe.

Die Frostkrone Food Group zeichnet sich durch eine große Fingerfood- und Snack-Vielfalt aus und vertreibt ihre Produkte im Lebensmitteleinzelhandel sowie im Food Service-Bereich. Das vielfältige Produktsortiment ist weltweit erhältlich, u. a. in Skandinavien, den Niederlanden, Frankreich, Spanien, Portugal, Großbritannien, der Schweiz, in Osteuropa, Asien und den USA.

Die Frostkrone Food Group verfügt über mehrere moderne Produktionsstätten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

frostkrone Tiefkühlkost GmbH
Konrad-Adenauer-Str.
33397 Rietberg
Telefon: +49 (5244) 90360
Telefax: +49 (5244) 903619
http://www.frostkrone.de

Ansprechpartner:
Stefanie Kastell
Telefon: +49 (40) 855009-23
E-Mail: presse@frostkrone.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel