Deutscher Presseindex

Rohstahlproduktion in Deutschland

Rohstahlproduktion in Deutschland

Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist 2020 im Vergleich zu 2019 um 10 Prozent gefallen. Damit sank die Rohstahlerzeugung das dritte Jahr in Folge. Zudem blieb sie mit 35,7 Millionen Tonnen wie schon im Vorjahr erneut unter der 40 Millionen Tonnen Grenze und erreicht so das niedrigste Produktionsniveau seit dem Krisenjahr 2009. Zuletzt zeichnete sich eineRead more about Rohstahlproduktion in Deutschland[…]

Salzgitter-Konzern liefert 160.000 Tonnen längsnahtgeschweißter Großrohre und Rohrbögen für Pipelineprojekt in Katar

Salzgitter-Konzern liefert 160.000 Tonnen längsnahtgeschweißter Großrohre und Rohrbögen für Pipelineprojekt in Katar

Der Salzgitter-Konzern hat einen Großauftrag für rund 160.000 Tonnen längsnahtgeschweißter Großrohre und Rohrbögen für ein bedeutendes Pipeline-Projekt in Katar erhalten. Der Auftrag wurde an die internationale Handelstochter der Salzgitter AG, die Salzgitter Mannesmann International GmbH, erteilt. Das Unternehmen ist neben der Überwachung der Lieferkette auch für alle Projektkoordinierungs- und Ausführungsschritte gesamtheitlich verantwortlich. Die Großrohre werdenRead more about Salzgitter-Konzern liefert 160.000 Tonnen längsnahtgeschweißter Großrohre und Rohrbögen für Pipelineprojekt in Katar[…]

BASF stellt innovatives Tankschiff für Rhein-Niedrigwasser vor

BASF stellt innovatives Tankschiff für Rhein-Niedrigwasser vor

Tankschiff leistet einen wesentlichen Beitrag zur Versorgungssicherheit und Wettbewerbsfähigkeit des Standortes Ludwigshafen Bei Niedrigwasser deutliche Erhöhung der Transportmengen gegenüber konventionellen Tankschiffen Das neue Tankschiff wird zu den größten Tankschiffen auf dem Rhein gehören und seine Stärke insbesondere dann ausspielen, wenn am Rhein Niedrigwasser herrscht. Die kritische Stelle im Rhein bei Kaub wird es selbst beiRead more about BASF stellt innovatives Tankschiff für Rhein-Niedrigwasser vor[…]

Lebensmittel „to go“ nachhaltig verpackt: C.A.R.M.E.N.-WebSeminar informiert über Alternativen zu Einwegplastik

Lebensmittel „to go“ nachhaltig verpackt: C.A.R.M.E.N.-WebSeminar informiert über Alternativen zu Einwegplastik

Kaffee, Eis, Salat oder gleich das Mittagsmenü: Kaum jemand möchte mehr auf „Take-away“ und „to go“ verzichten. Außerdem sind in der aktuellen Situation viele Gaststätten auf das „Mitnehm-Geschäft“ angewiesen, da der normale Restaurantbetrieb nicht stattfinden kann. Aber geht das nicht auch nachhaltiger mit weniger oder sogar ohne Plastik? Dieser Frage geht C.A.R.M.E.N. e.V. im WebSeminarRead more about Lebensmittel „to go“ nachhaltig verpackt: C.A.R.M.E.N.-WebSeminar informiert über Alternativen zu Einwegplastik[…]

IHKs im Rheinland zu den Rheinbrücken: Zuständigkeiten bündeln, schneller bauen, Infrastruktur sichern

IHKs im Rheinland zu den Rheinbrücken: Zuständigkeiten bündeln, schneller bauen, Infrastruktur sichern

Die Rheinbrücken sind das Nadelöhr des Rheinlandes. Täglich fahren Hunderttausende Fahrzeuge darüber. Wie angespannt die Lage ist, zeigen nicht zuletzt die Nachrichten der letzten Wochen. Bauverzögerungen bei der Leverkusener A1-Brücke durch mangelhafte Komponenten und komplexe Vergabeverfahren. Die Rodenkirchener A4-Brücke muss ersetzt werden, da ihr das Verkehrsaufkommen über den Kopf bzw. die Fahrbahnen wächst. „Viele derRead more about IHKs im Rheinland zu den Rheinbrücken: Zuständigkeiten bündeln, schneller bauen, Infrastruktur sichern[…]

Vattenfall und Preem prüfen großtechnische Produktion von fossilfreiem Wasserstoff in Schweden

Vattenfall und Preem prüfen großtechnische Produktion von fossilfreiem Wasserstoff in Schweden

Die Zusammenarbeit zwischen Vattenfall und dem schwedischen Kraftstoff-Produzenten Preem mit dem Ziel, fossilfreien Wasserstoff für die Biokraftstoffproduktion zu erzeugen, geht in die nächste Phase. In einer Studie werden nun die Möglichkeiten für den Bau einer großtechnischen Produktions­anlage in der Raffinerie in der südschwedischen Stadt Lysekil untersucht.  Das Ziel von Preem, 5 Mio. Kubikmeter Biokraftstoff bisRead more about Vattenfall und Preem prüfen großtechnische Produktion von fossilfreiem Wasserstoff in Schweden[…]

KARCHER DESIGN – stets zukunftsorientiert zum Schutz von Mensch und Umwelt

KARCHER DESIGN – stets zukunftsorientiert zum Schutz von Mensch und Umwelt

Mensch und Umwelt müssen im Einklang miteinander arbeiten, um auch in Zukunft weiter bestehen zu können. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen als Unternehmen, mit sowohl bewährten als auch innovativen Konzepten und Lösungen unsere Umwelt zu achten und wertzuschätzen. Unsere Verantwortung Verantwortung betrifft viele Bereiche und ist in unserer Unternehmensphilosopie fest verankert. Dabei handeltRead more about KARCHER DESIGN – stets zukunftsorientiert zum Schutz von Mensch und Umwelt[…]

Globaler Relaunch der Beiersdorf Healthcare-Marken

Globaler Relaunch der Beiersdorf Healthcare-Marken

Beiersdorf relauncht seine Healthcare-Marken Hansaplast, Elastoplast und CURITAS auf der ganzen Welt Das Bacteria Shield Logo versichert Kund*innen, dass die Pflaster zuverlässig vor Schmutz und 99 Prozent der Bakterien* schützen Die verbesserten Produkte und Verpackungen sparen 83 Tonnen Kunststoff und 106 Tonnen Papier pro Jahr Beiersdorf hat den größten Markenrelaunch in der Geschichte seiner Healthcare-Marken umgesetzt:Read more about Globaler Relaunch der Beiersdorf Healthcare-Marken[…]

Erneuerbare Energien: Vertrag für Solarpark und Umspannwerk unterzeichnet

Erneuerbare Energien: Vertrag für Solarpark und Umspannwerk unterzeichnet

Ende 2021 soll in Deutschland ein neuer Solarpark mit einer Gesamtkapazität von 21 Megawatt samt Umspannwerk ans Netz gehen. Dieser wird vom Clean Energy Future Fund der aream GmbH gemeinsam mit NaGa Solar entwickelt. „Eine Besonderheit bei diesem Projekt ist, dass der Strom über Direktabnahmeverträge vermarktet wird“, sagt Markus W. Voigt, CEO der aream Group.Read more about Erneuerbare Energien: Vertrag für Solarpark und Umspannwerk unterzeichnet[…]

FACTUREE fertigt Strahlenschutz-Komponenten für das europäische Forschungszentrum CERN

FACTUREE fertigt Strahlenschutz-Komponenten für das europäische Forschungszentrum CERN

CERN, die Europäische Organisation für Kern­forschung, ist eines der größten und renommiertesten Zentren für physikalische Grundlagenforschung weltweit. Das von CERN durchgeführte „CMS-Experiment“ gilt als eine der größten inter­natio­nalen wissenschaftlichen Kollaborationen der Geschichte. Für den eigens hierzu entwickelten komplexen Teilchen-Detektor CMS be­traute CERN den Online-Fertiger FACTUREE (www.facturee.de) mit der Beschaff­ung von speziellen Bauteilen. FACTUREE fertigte fürRead more about FACTUREE fertigt Strahlenschutz-Komponenten für das europäische Forschungszentrum CERN[…]