26. September 20 Uhr: Tim Lothar mit „Lonesome Covid Blues“

Der in Kanada aufgewachsene Musiker kommt vom Blues, spielt Gitarre, singt und schreibt seine Stücke seit langem selber. Müsste man einen Namen finden für das, was der sympathische Däne macht, könnte man ihn als folkigen Storyteller bezeichnen. Es gibt immer eine Geschichte zu den Songs, und die ist oft ziemlich lustig. Nur mit dem "Lonesome Covid Blues" hört der Spaß langsam auf …

Angefangen hat er seine lange musikalische Karriere als erfolgreicher Schlagzeuger. Nachdem er bei einem Freund historische Bluesaufnahmen hörte, war klar, dass er zur Gitarre wechselt. Als Schlagzeuger tourte er mit der Band "Lighnin` Moe" durch Europa oder begleitete amerikanische Bluesgrößen bei ihren Besuchen in Europa.

Seit er nicht mehr trommelt, sondern Gitarre spielt, wurde er als Solomusiker auf Festivals in über zwanzig Ländern engagiert. Tim Lothar zählt zu den spannendsten und meist respektierten Bluesmusikern Dänemarks. Ein unterhaltsamer und hochwertiger Bluesabend ist mit ihm garantiert. https://www.timlothar.com/


Preise:
– Internationaler Ehrenpreis – German Blues Awards 2014
– Semifinale – International Blues Challenge, Memphis/ Tennessee 2014 & 2015
– Finalist – International Songwriting Competition 2012
– Best Danish Blues Album – Danish Music Awards 2009
– Blues Artist of the Year – Copenhagen Blues Festival 2008

Pressestimmen:

"Aber halt! Hier singt einer von seinem eigenen Leben im 20. Jahrhundert! Tim Lothar singt von seinem Vater, von endlosen Bahnfahrten, betrunkenen Frauen im Lokal oder der Banken-Krise, seinen Umzugskartons mit überflüssigem Zeug und der verflossenen Liebe. Kennen wir!"
Wasser-Prawda, Germany

"This was a wonderful night! Aside of being an excellent guitarist and singer, he is a brilliant storyteller. The evening ended off with standing ovations."
Blues News, Norway

„Tim Lothar is unquestionably the most influential blues artist in the Nordic countries.” Blues Finnland, Finnland

Eintritt: Kulturgewächshaus alle Plätze 16,00€
kleine Bühne nebenan mit Bild- und Tonübertragung 8,00€

Unbedingt Plätze reservieren, damit wir die Abstandsregeln einhalten und bei zu vielen Anmeldungen stoppen können: tickets@birkenried.de oder 0172-38 64 990

Falls sich mehr Besucher für die aktuell 54! möglichen Plätze im Kulturgewächshaus anmelden wird das Konzert zum ermäßigten Preis zusätzlich in den überdachten Biergarten auf Großbildschirm übertragen.

Es gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln. Auf unserem Gelände ist Maskenpflicht – natürlich nicht an den Tischen.

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika
Kontakt und Info: www.birkenried.de  info@birkenried.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kulturgewächshaus Birkenried e.V.
Birkenried 5
89423 Gundelfingen
Telefon: +49 (172) 3864-990
http://www.birkenried.de

Ansprechpartner:
Bernhard Eber
Telefon: +49 (172) 3864 990
E-Mail: bernhard.eber@birkenried.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel