AkuRy GMbH entwickelt Informations-Chip gegen das Corona-Virus und weiteren Infektionskrankheiten

Ausschlaggebend für die sensationelle Entwicklung des Informations-Chips war ein Artikel in der Fachzeitschrift "Deutsches Ärzteblatt", aus dem hervorgeht, dass Virologen der Freien Universität Berlin in Laborstudien nachwiesen, dass wässrige und ethanolische Extrakte von speziell gezüchteten Beifusspflanzen (A. annua) gegen das neue Corona-Virus wirksam sind.

In Asien, Afrika und Südamerika werden pflanzliche Extrakte des Artemisia annua (einjähriger Beifuß) schon lange zur Behandlung von Infektionskrankheiten eingesetzt. Artemisinin ist die Grundlage der Anti-Malaria-Kombinations-Therapie, mit der jedes Jahr Millionen von Erwachsenen und Kindern behandelt werden.

Quelle: Deutsches Ärzteblatt Jg 117, Heft 35-37 Seite 1384 vom 31.August 2020.


Die AkuRy GmbH entwickelte daraufhin einen Chip, der neben einer Vielzahl von Informationen zur Stärkung des Immunsystems, auch die Informationen aus der Urtintur der Artemisia annua (einjähriger Beifuß) Pflanze enthält.

Der Chip soll, um seine Wirksamkeit zu entfalten am Körper getragen werden. Neben seiner schützenden Funktion gegen Infektionen jeglicher Art, kann er auch für zwei Minuten vor dem Trinken unter ein Wasserglas gelegt werden. Das Wasser ist ein guter Informationsträger und ist in der Lage, innerhalb weniger Zeit die Informationen aus dem INF-Chip aufzunehmen und diese schnell an die Zelle zu bringen. Dieser Effekt ist sehr wünschenswert und unterstützt das Immunsystem bei der Abwehr von unerwünschten Mikroorganismen. 

Über die AkuRy GmbH

Gegenstand des Unternehmens ist die Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vertrieb im In- und Ausland von Produkten, die geeignet sind, biologische Systeme vor negativen Umwelteinflüssen zu schützen und die Immunabwehr beim Menschen zu stärken

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AkuRy GmbH
Zum Hartberg 20
64739 Höchst
Telefon: +49 (6163) 9439736
http://www.akury.de

Ansprechpartner:
Heiko Wenner
GF
Telefon: +49 (6163) 9439736
E-Mail: heiko@wego-energiearbeit.de
Heiko Wenner
Geschäftsführer
Telefon: +49 (6103) 570310
E-Mail: info@akury.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel