Plaza der Elbphilharmonie öffnet wieder

Es kommt wieder Leben in die Elbphilharmonie! Schritt für Schritt, aber immerhin: Ab Montag, den 25. Mai, öffnet die Plaza der Elbphilharmonie nach zehn Wochen wieder für Besucher. Abweichend von den bisherigen Öffnungszeiten können die Aussichtsplattform und der Plaza-Shop vorerst von 10 Uhr bis 22 Uhr besucht werden. Die Besucherkapazität muss aufgrund der Abstandsregeln deutlich reduziert werden, weshalb dringend zu einer Online-Vorbuchung der Tickets geraten wird. Insbesondere an den Wochenenden werden voraussichtlich vor Ort keine Tickets mehr erhältlich sein. Tickets für die verschiedenen Einlass-Slots gibt es ab sofort online unter www.elbphilharmonie.de.

Aufgrund der allgemeinen Corona-Maßnahmen gilt auch auf der Plaza die 1,5m Abstandsregel. In Fahrstühlen, Toiletten und im Shop gilt zudem Maskenpflicht. Personen mit Erkältungs- bzw. Covid-19-Symptomen sind von einem Besuch ausgeschlossen.

Zeitgleich zur Plaza-Öffnung werden am Montag auch Teilbereiche der Gastronomie im Haus wieder eröffnet, das Hotel empfängt bereits am heutigen Mittwoch wieder Gäste.


Am Dienstag, den 26. Mai, beginnt zudem der Vorverkauf für die Konzerte der Saison 2020/21 – aufgrund der weiterhin geschlossenen Konzertkassen nur online unter www.elbphilharmonie.de. In Hinblick auf mögliche Pandemie-bedingte Konzertabsagen, verläuft die Bestellung der Tickets nach dem Motto »Book now, pay later«. Gebucht werden kann ab 26. Mai, bezahlt wird erst, wenn sichergestellt ist, dass das Konzert auch stattfinden wird – spätestens sechs Wochen vor dem jeweiligen Termin.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HamburgMusik gGmbH – Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft
Platz der Deutschen Einheit 4
20457 Hamburg
Telefon: +49 (40) 357666-0
Telefax: +40 (40) 357666-43
http://www.elbphilharmonie.de

Ansprechpartner:
Jan Reuter
Presseteam von Elbphilharmonie und Laeiszhalle
Telefon: +49 (40) 357666-275
E-Mail: presse@elbphilharmonie.de
Tom R. Schulz
Presseteam von Elbphilharmonie und Laeiszhalle
Telefon: +49 (40) 357666-258
E-Mail: presse@elbphilharmonie.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel