Fit und beweglich in der Krise – Teil 11

Die Fachstelle Prävention im Alter des Vogelsbergkreises stellt täglich eine Übung vor, die gerade älteren Menschen ein wenig dabei helfen soll, in der Corona-Krise fit und beweglich zu bleiben. Aber Vorsicht: Muten Sie sich bitte nicht zu viel zu und gehen Sie bei den Übungen nur so weit, wie Ihr Körper es erlaubt.

Übung Nummer 11:


Kräftigung der Beinmuskulatur (Gehen auf der Stelle)

1.) Fersen abwechselnd anheben

2.) Zehenballen auf dem Boden lassen

3.) Arme aktiv mitschwingen

Quelle: www.aelter-werden-in-balance.de

Die nächste Übung mit Foto und Anleitung finden Sie morgen auf der Website www.vogelsbergkreis.de sowie auf der Facebook-Seite des Vogelsbergkreises.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Jennifer Sippel
Telefon: +49 (6641) 977-3400
Fax: +49 (6641) 977-5333
E-Mail: jennifer.sippel@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel