Projekt Schulstation am Klinikum Bielefeld

Auch in diesem Jahr starten wir wieder das Projekt "Schulstation"! Auf der Station 9.3, in den Fachabteilungen Orthopädie und Plastische Chirurgie, werden vom 27. April bis zum 22. Mai unsere Gesundheits- und Krankenpflegeschüler*innen unter der Aufsicht und Anleitung von erfahrenen Gesundheits- und Krankenpflegekräften Tätigkeiten der Station für den Früh-, Spät-, und Nachtdienst übernehmen. Das Projekt soll ihnen die Möglichkeit geben, sich durch Förderung der Selbstständigkeit und Verantwortung intensiv auf ihre Prüfungen und die zukünftigen Tätigkeiten als examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen vorzubereiten.
Wir freuen uns auf das Projekt und sind sicher, dass es für alle Beteiligten ein voller Erfolg wird und unsere Auszubildenden vier erfolgreiche Wochen haben werden!

Auch auf unseren Social Media Kanälen werden wir euch wieder die Möglichkeit geben, den Auszubildenden über die Schulter zu gucken – seid also gespannt, was euch in den nächsten Wochen erwartet!


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Klinikum Bielefeld gem. GmbH
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 581-0
Telefax: +49 (521) 58120-99
http://klinikumbielefeld.de

Ansprechpartner:
Axel Dittmar
Kliniksprecher
Telefon: +49 (521) 58120-81
E-Mail: axel.dittmar@klinikumbielefeld.de
Marlene Flöttmann
Social Media
Telefon: +49 (521) 5812084
E-Mail: marlene.floettmann@klinikumbielefeld.de
Stefanie Riesenberg
Fundraising
E-Mail: stefanie.riesenberg@klinikumbielefeld.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel