Digitale Werkzeuge im Altenheim als Hilfsmittel in der Isolation?

Die Corona-Pandemie wirkt sich auf den Alltag in unseren Altenheimen aus: Besuche der Angehörigen sind eingeschränkt, die Angst vor einer Ansteckung groß. Für die ohnehin oft einsamen Alten ist diese zunehmende Isolation eine zusätzliche Belastung. Können digitale Werkzeuge helfen, die Einsamkeit zu überwinden?

In ihrem neuen Buch "Als die Demenz bei uns einzog und ich mir e
inen Roboter wünschte. Innenansichten eines Demenzalltags" beschäftigt sich Anke Knopp mit dem Einsatz von digitalen Hilfsmitteln in der Altenpflege, insbesondere bei der Betreuung von Demenzkranken. Die Autorin begleitete in der eigenen Familie gleich zwei Fälle von akut an Demenz Erkrankten. Sie erlebte so jahrelang den Alltag von und mit Dementen. In ihrem Buch berichtet Knopp einfühlsam von dieser Zeit. Dabei gibt sie emotionale und berührende Einblicke in die private Betreuung von an Demenz Erkrankten, vom Leben zuhause bis zur Unterbringung in einer Demenz-Wohngemeinschaft. Selbst bekennende Digitalenthusiastin, reflektiert Anke Knopp darüber hinaus, was alles unter Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) bereits möglich ist oder sehr bald sein wird – stets nachdenklich, aber voller Faszination und immer mit Blick auf den Menschen.


Anke Knopps sehr lesenswertes Buch liefert wichtige Anstöße – bei weitem nicht nur für die Angehörigen an Demenz Erkrankter.

Anke Knopp
Als die Demenz bei uns einzog und ich mir einen Roboter wünschte
Innenansichten eines Demenzalltags
280 Seiten, EUR 24,90
ibidem-Verlag, Stuttgart

Über ibidem-Verlag

Der ibidem-Verlag ist ein international aufgestellter Fachbuchverlag für Wissenschaftsliteratur mit Sitz in Deutschland. Wir bieten ein breites Spektrum aktueller und zeitloser Fachtitel, vornehmlich aus sozial- und geisteswissenschaftlichen Disziplinen. In diesen Fachgebieten pflegen wir derzeit neben mehreren Zeitschriften 62 wissenschaftliche Reihen. Besuchen Sie uns auf www.ibidem.eu.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ibidem-Verlag
Melchiorstraße 15
70439 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 9807954
Telefax: +49 (711) 8001889
http://www.ibidemverlag.de/

Ansprechpartner:
Valerie Lange
Presse und PR
Telefon: +49 (511) 2622200
Fax: +49 (511) 2622201
E-Mail: vl@ibidem.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel