Zirka 2.040 m² Bürofläche in Essen über Brockhoff OFFICE vermittelt

Die technische Planungs- und Beratungssparte eines börsennotierten Essener Konzerns wird ab dem 1. April 2020 rund zirka 2.040 m² Bürofläche in der Schnabelstr. 1 in Essen beziehen. Bei der Vermittlung des Mietvertrags in einem gut angebundenen Randstadtteil der Stadt Essen war Brockhoff OFFICE beratend tätig.

Die Büroimmobilie überzeugte durch ihre sofortige Verfügbarkeit und der modernen Büroausstattung. Zahlreiche PKW-Stellplätze sind direkt am Objekt vorhanden und im Mietumfang enthalten. Eine Straßenbahnlinie mit Haltestelle direkt vor der Tür verbindet den neuen Standort innerhalb von rund zehn Minuten mit dem Essener Hbf. Die Autobahnauffahrt zur A52 mit Direktverbindung zum Düsseldorfer Flughafen ist in rund fünf Minuten erreichbar. Die Büroimmobilie gehört zum Portfolio eines institutionellen Eigentümers.


Über die Brockhoff & Partner Immobilien GmbH

Brockhoff OFFICE ist innerhalb der 1987 in Essen gegründeten Brockhoff & Partner Immobilien GmbH zuständig für die Vermietung von Büroimmobilien. Das Unternehmen ist Immobilienmarktführer im Ruhrgebiet und eine der führenden, inhabergeführten Immobiliengesellschaften in Deutschland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Brockhoff & Partner Immobilien GmbH
Engelbertstraße 43
45133 Essen
Telefon: +49 (201) 810920
Telefax: +49 (201) 81092-36
http://www.brockhoff.de

Ansprechpartner:
Marina Pohl
Telefon: +49 (201) 810920-43
E-Mail: pohl@brockhoff.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel