Beitrag zum Umweltschutz: Passend zum neuen Wiesenkräuterkäse verlost die Biomolkerei Söbbeke 33 Bienenpatenschaften

Der Anblick blühender Frühlingswiesen macht nicht nur uns Menschen glücklich, sondern bringt bekanntlich auch fleißige Bienchen zum Summen. Passend zum neuen Wiesenkräuterkäse verlost die Biomolkerei Söbbeke aus dem Münsterland 33 Bienenpatenschaften und unterstützt so den Schutz der bedrohten Tiere. Mehr Liebe zur Natur geht nicht!

NEU: Bio Wiesenkräuterkäse: Limitiertes Saison-Highlight ab April 2020


Einfach zum Anbeißen! Sorgfältig ausgewählte Zutaten wie Quendelkraut, Dostkraut und Brennnessel sorgen im neuen Wiesenkräuterkäse der Biomolkerei Söbbeke für einen aromatisch-herben Geschmack. Neben frischen Kräutern stecken hier auch jede Menge Tradition und Sorgfalt drin: Der Käse wird „wie früher“ von Hand im Münsterland gekäst und reift sechs bis acht Wochen auf Fichtenbrettern, die ihm ein ganz besonderes Aroma verleihen. Die milde Käsekreation passt perfekt zu frischem, krossem Brot und lässt sich bei den ersten warmen Sonnenstrahlen auf Balkon, Terrasse und Co. genießen.

Söbbeke Bio Wiesenkräuterkäse, 100g, UVP 2,39 €, vorwiegend im Bio-Fachhandel und vereinzelt auch im LEH erhältlich; Aktionszeitraum: April bis September 2020

Mit Söbbeke Bienenpatenschaften gewinnen

Die Einführung des neuen Wiesenkräuterkäse unterstützt die Biomolkerei Söbbeke mit einem Online-Gewinnspiel. Ganz im Sinne der eigenen Philosophie übernimmt das Unternehmen auch bei diesem Projekt Verantwortung für die Umwelt und verlost unter allen Teilnehmern insgesamt 33 Bienenpatenschaften für ein Jahr. Die Teilnahme ist auf soebbeke.de/bienenpatenschaft möglich. Das Gewinnspiel läuft vom 1. April bis zum 30. Juni 2020.

Über die Molkerei Söbbeke GmbH

Die Biomolkerei Söbbeke mit Sitz im Münsterland produziert seit über 30 Jahren qualitativ hochwertige Milch- und Molkereiprodukte in bester Bioqualität. Dabei geht der Söbbeke Qualitätsanspruch weit über die gesetzlichen Richtlinien hinaus. Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind für die Biomolkerei Söbbeke nicht nur Worte, sondern Werte – Werte, die den Grundstein für die Söbbeke Firmenphilosophie gelegt haben. Fair bezahlte Söbbeke Bioland Milch von 160 regionalen Vertragsbauern und der Verzicht auf zugesetzte Aromastoffe zeichnen die Molkereiprodukte aus ökologischer Herstellung aus. Neben Milch, Quark und Joghurt in verschiedenen Geschmacksrichtungen umfasst das Söbbeke-Sortiment zudem hochwertige Bio-Desserts wie Sahnekefir oder Pudding sowie eine eigene Käse-Linie, die am Standort Rosendahl in der eigenen Käserei hergestellt wird. Söbbeke Produkte werden über den Biofachhandel und über ausgewählte Lebensmittelhändler vertrieben.

Mehr zu den Produktneuheiten der Biomolkerei Söbbeke gibt es unter www.soebbeke.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Molkerei Söbbeke GmbH
Amelandsbrückenweg 131
48599 Gronau-Epe
Telefon: +49 (2565) 9303-0
Telefax: +49 (2565) 9303-60
http://www.soebbeke.de

Ansprechpartner:
Isabell Golde
Telefon: +49 (211) 8892150-64
E-Mail: presse-soebbeke@zeron.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel