Holzfaserplatten mit Maschinentechnik effizienter als von Hand beschichten

Das Auftragen von INTHERMO HFD-Putzgrund geht mit Maschinentechnik wesentlich leichter und schneller als von Hand. Mit der kompakten 230-V-Förderpumpe inoBEAM M8 können Bauhandwerker das flüssige, pastöse Material gleichmäßig und schnell auf INTHERMO HFD-Exterior Compact Holzfaserplatten applizieren.

INTHERMO HFD-Putzgrund ist ein pigmentierter, organisch gebundener Grundanstrich, der auf Holzfaserdämmplatten als Haftbrücke und temporärer Wetterschutz dient. Die Aufbringung erfolgt entweder händisch oder maschinell mit der inoBEAM M8. Maschinentechnik-Anwender haben folgende Vorteile:

* Mehr Effizienz: Die Applikation erfolgt in aller Regel bereits im Betrieb. Das spart reichlich Arbeitszeit gegenüber dem traditionellen Beschichten von Hand, vor allem auf der Baustelle.


* Die gedämmte Fläche ist während der Wartezeit bis zum eigentlichen Putzauftrag optimal vor Bewitterung geschützt und kann damit bis zu zwei Monate länger dem rauen Außenklima ausgesetzt werden. Außerdem wird so das Eindringen von Feuchtigkeit vermieden.

* Befestigungsmittel und Plattenfugen werden vom weiß pigmentierten Putzgrund auf der gesamten Fassadenfläche überdeckt, so dass das Haus im Montagezustand schon „fast fertig“ aussieht. Ein nicht zu unterschätzendes psychologisches Moment zum Erreichen zufriedender Bauherren!

PLUS kann noch mehr

INTHERMO HFD-Putzgrund mit dem Zusatz PLUS lässt sich außerdem als Alkalisperre einsetzen – etwa bei zeitlich versetzt aufgebrachten Armierungsschichten. Auch auf ungleichmäßig saugenden Untergründen ist der Einsatz als Haftbrücke oder Sperre angezeigt. Im Spritzwasserbereich des Hauses bringt INTHERMO HFD-Putzgrund ebenfalls mehr Sicherheit.

Weitere Infos: www.inthermo.de und www.inotec-gmbh.com

 

 

Über die INTHERMO GmbH

Über INTHERMO

Die INTHERMO GmbH entwickelt und vermarktet natürliche Fassadendämmsysteme, die auf Holzfaserplatten basieren, bauaufsichtlich zugelassen sind und komplett mit Putzsystem, Detailprodukten und Montagezubehör geliefert werden. Der ökologisch orientierte Bauzulieferer wurde 2001 gegründet und gehört zur DAW SE, die mit ihrem praktisch lückenlosen Sortiment an Farben, Lacken, Dämm-, Putz- und Bautenschutzprodukten Qualitätsmaßstäbe setzt. Geschäftsführer der INTHERMO GmbH ist Dipl.-Holzbauing. Stefan Berbner, geschäftsansässig Roßdörfer Str. 50, 64372 Ober-Ramstadt/Hessen, info@inthermo.de, http://www.inthermo.de

INTHERMO ist Mitglied im Verband Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen e.V. (vdnr, Wuppertal; www.vdnr.net) sowie außerdem im Deutschen Holzfertigbau-Verband e.V. (DHV, Ostfildern; http://www.d-h-v.de ), der im Verbund mit ZimmerMeisterHaus (ZMH, Schwäbisch Hall; www.zmh.com ) und dem Netzwerk 81fünf (Lüneburg; www.81fuenf.de ) die Interessen von über 300 mittelständischen Unternehmen des handwerklichen Holzrahmen- und Holzfertigbaus vertritt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

INTHERMO GmbH
Roßdörfer Str. 50
64372 Ober-Ramstadt
Telefon: +49 (6154) 71-71669
Telefax: +49 (6154) 71-70408
http://www.inthermo.de

Ansprechpartner:
INTHERMO GmbH
Telefon: +49 (6154) 71-16 69
Fax: +49 (6154) 71-408
E-Mail: info@inthermo.de
Achim Dathe, M.A.
Baufachjournalist (abp)
E-Mail: info@textify.de
Lara Heid
Assistentin der Geschäftsleitung
Telefon: +49 (6154) 71-72080
Fax: +49 (6154) 71-70408
E-Mail: l.heid@inthermo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel