Deutscher Presseindex

Vorbildlich aufgestockt und mit INTHERMO nachhaltig gedämmt

Vorbildlich aufgestockt und mit INTHERMO nachhaltig gedämmt

Jedes Jahr küren die Mitglieder des Lüneburger Unternehmer-Netzwerks 81fünf ein herausragendes Holzbau-Projekt zum Objekt des Jahres. Für 2017 fiel die Wahl auf die architektonisch anspruchsvolle Umplanung und Aufstockung eines Einfamilienhauses, dessen vormaliges Satteldach von BAUART THIELE aus Bad Lippspringe in ein kubisches Wohngeschoss mit Flachdach umgewandelt wurde. Die Bekleidung des umlaufend auskragenden Obergeschosses ist nunmehrRead more about Vorbildlich aufgestockt und mit INTHERMO nachhaltig gedämmt[…]

Gelungene Premiere auf der BAU in München: F&E-Projekt INTHERMO VHF-Hybrid

Gelungene Premiere auf der BAU in München: F&E-Projekt INTHERMO VHF-Hybrid

Echten Innovationsgeist bewies INTHERMO vom 14. bis 19. Januar auf der Weltleitmesse BAU in München: Der ökologisch orientierte Dämmsysteme-Spezialist aus dem südhessischen Ober-Ramstadt präsentierte dem Fachpublikum zum Jahresauftakt ein ganz besonderes Messehighlight: den Prototyp einer hochgradig vorelementierten vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF) für den Holzbau. Die Neuentwicklung, auf die INTHERMO ein Patent hält, basiert auf einerRead more about Gelungene Premiere auf der BAU in München: F&E-Projekt INTHERMO VHF-Hybrid[…]

Vorgehängte hinterlüftete Fassade INTHERMO VHF-Hybrid überzeugt durch ausgeklügeltes Produkt-Design

Vorgehängte hinterlüftete Fassade INTHERMO VHF-Hybrid überzeugt durch ausgeklügeltes Produkt-Design

Echten Innovationsgeist bewies INTHERMO vom 14. bis 19. Januar auf der Weltleitmesse BAU in München: Der ökologisch orientierte Dämmsysteme-Spezialist aus dem südhessischen Ober-Ramstadt präsentierte dem Fachpublikum zum Jahresauftakt ein ganz besonderes Messehighlight: den Prototyp einer hochgradig vorelementierten vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF) für den Holzbau. Die Neuentwicklung, auf die INTHERMO ein Patent hält, basiert auf einerRead more about Vorgehängte hinterlüftete Fassade INTHERMO VHF-Hybrid überzeugt durch ausgeklügeltes Produkt-Design[…]

Verbände: Aus dem VHD wurde der vdnr

Verbände: Aus dem VHD wurde der vdnr

Der 2003 gegründete Verband Holzfaser Dämmstoffe e.V. (VHD) hat sich Ende November 2018 zum Verband Dämmstoffe aus natürlichen Rohstoffen (vdnr) erweitert. Sitz der Interessenvertretung bleibt Wuppertal. Der ökologisch orientierte Bauzulieferer INTHERMO ist durch seinen Geschäftsführer, Dipl.-Holzbauing. Stefan Berbner, im Vorstand des vdnr vertreten. Der südhessische Anbieter natürlicher Holzfaser-Wärmedämmverbundsysteme gestaltet – wie schon zuvor beim VHDRead more about Verbände: Aus dem VHD wurde der vdnr[…]

Darauf kommt‘s beim Dichten und Dämmen an

Darauf kommt‘s beim Dichten und Dämmen an

In der Praxis lohnt es sich, genauer hinzuschauen – gerade, wenn es um Fassaden und die Dichtheit von Gebäuden geht. INTHERMO lädt Baufachleute daher ein, gemeinsam mit den versierten Spezialisten für Fassadendämmung im Außendienst einen fachmännischen Blick auf WDVS-Detailausführungen zu werfen: Ein neues INTHERMO-Video zeigt, worauf es beim Dichten und Dämmen in der Praxis ankommt.Read more about Darauf kommt‘s beim Dichten und Dämmen an[…]

Die Natur liefert ideale Baumaterialien

Die Natur liefert ideale Baumaterialien

„Wohngebäude umfassend zu dämmen, liegt in unser aller Interesse!“, sagt Dipl.-Ing. Stefan Berbner, Geschäftsführer des mittelständischen Bauzulieferers INTHERMO aus Ober-Ramstadt in Südhessen. Fakt ist: In Deutschland gibt es rund 39 Millionen Privathaushalte; zum Beheizen einer Wohnfläche von etwa 3,4 Mio. qm verbrauchen sie mindestens ein Drittel der hierzulande verfügbaren Energie. Wohngebäude konsequent zu dämmen, fordertRead more about Die Natur liefert ideale Baumaterialien[…]

Unternehmernetzwerk 81fünf wählte Umbau-Projekt von BAUART THIELE zum Objekt des Jahres 2017

Unternehmernetzwerk 81fünf wählte Umbau-Projekt von BAUART THIELE zum Objekt des Jahres 2017

Jedes Jahr küren die Mitglieder des Lüneburger Unternehmer-Netzwerks 81fünf ein herausragendes Holzbau-Projekt zum Objekt des Jahres. Für 2017 fiel die Wahl auf die architektonisch anspruchsvolle Umplanung und Aufstockung eines Einfamilienhauses, dessen vormaliges Satteldach von BAUART THIELE aus Bad Lippspringe in ein kubisches Wohngeschoss mit Flachdach umgewandelt wurde. Die Bekleidung des umlaufend auskragenden Obergeschosses ist nunmehrRead more about Unternehmernetzwerk 81fünf wählte Umbau-Projekt von BAUART THIELE zum Objekt des Jahres 2017[…]

Frischer Wind für die Fassade: F&E-Projekt INTHERMO VHF-Hybrid – von der Studie zur zeitsparenden Anwendung

Frischer Wind für die Fassade: F&E-Projekt INTHERMO VHF-Hybrid – von der Studie zur zeitsparenden Anwendung

Einmal mehr beweist INTHERMO Innovationsgeist: Auf der BAU in München stellt der ökologisch orientierte WDVS-Anbieter die Studie einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF) für den Holzbau vor, die auf einer außergewöhnlichen Holzfaserplatte mit völlig neuartiger Formgebung basiert. Die projektierte Neuentwicklung zeichnet sich durch einige bemerkenswerte Eigenschaften aus, die die Montagearbeit erheblich beschleunigen und erleichtern.   „Beim projektiertenRead more about Frischer Wind für die Fassade: F&E-Projekt INTHERMO VHF-Hybrid – von der Studie zur zeitsparenden Anwendung[…]

Holzbau-Fassaden wie Unikate gestalten – so gelingt‘s

Holzbau-Fassaden wie Unikate gestalten – so gelingt‘s

Energiesparende Dämmplatten an der Gebäudehülle anzubringen und sauber zu beschichten, ist längst nicht mehr genug. Architekten und Bauherren werden anspruchsvoller und erwarten, dass Hausbauunternehmen die Fassaden aufgedämmter Häuser unvergleichlich schön gestalten. Auf dem Messestand 119 in Halle B5 stellen die Fassadenspezialisten von INTHERMO eine Vielzahl neu entwickelter Systemkomponenten vor, mit denen Bauhandwerker sowohl technisches Know-howRead more about Holzbau-Fassaden wie Unikate gestalten – so gelingt‘s[…]

Frischer Wind für die Fassade

Frischer Wind für die Fassade

Energiesparende Dämmplatten an der Gebäudehülle anzubringen und sauber zu beschichten, ist längst nicht mehr genug. Architekten und Bauherren werden anspruchsvoller und erwarten, dass das Handwerk die Fassaden aufgedämmter Häuser unvergleichlich schön gestaltet. Die Zukunft der Fassadendämmung wird vom 14. bis 19. Januar 2019 auf der Weltleitmesse BAU in München ausgestellt. Auf dem Messestand 119 inRead more about Frischer Wind für die Fassade[…]