Deutscher Presseindex

Lebhafte Oberfläche: MN Metall macht Fassadenverkleidung zum Erlebnis

Lebhafte Oberfläche: MN Metall macht Fassadenverkleidung zum Erlebnis

Bei der Verkleidung von Fassadenflächen und Balkon- beziehungsweise Geländerfüllungen geht der Trend ganz klar hin zu „lebhaften“ Oberflächen. MN Metall hat deshalb das planTEC® Memory-Folding neu in sein umfangreiches Programm aufgenommen. Der Spezialist für Blechbearbeitung bietet damit eine Alternative zu den oft glatten und gelochten Oberflächen. Neues Memory-Folding bringt interessante Lichtreflexionen Mit seinem neuen ProduktRead more about Lebhafte Oberfläche: MN Metall macht Fassadenverkleidung zum Erlebnis[…]

Faszination Holzbau: Vorfertigung maximiert die Effizienz

Faszination Holzbau: Vorfertigung maximiert die Effizienz

Gestern noch ging es im Holzbau darum, möglichst viele Komponenten wirtschaftlich in großen Stückzahlen herzustellen; schon heute widmen sich Haushersteller und Bauzulieferer der Fertigung von Unikaten in Großserienpräzision. Vorfertigung, Digitalisierung und Automation stehen im Zentrum des Geschehens. Die Produktion immer komplexerer und kompletterer Gebäudeteile verlagert sich dabei zunehmend in die Halle. INTHERMO, ökologisch orientierter EntwicklerRead more about Faszination Holzbau: Vorfertigung maximiert die Effizienz[…]

Holzbau-Zukunft auf der DACH+HOLZ in Stuttgart erleben! Bei INTHERMO in Halle 10, Stand 214.

Holzbau-Zukunft auf der DACH+HOLZ in Stuttgart erleben! Bei INTHERMO in Halle 10, Stand 214.

Gestern noch ging es im Holzbau darum, möglichst viele Komponenten wirtschaftlich in großen Stückzahlen herzustellen; schon heute widmen sich Haushersteller und Bauzulieferer der Fertigung von Unikaten in Großserienpräzision. Vorfertigung, Digitalisierung und Automation stehen im Zentrum des Geschehens. Die Produktion immer komplexerer und kompletterer Gebäudeteile verlagert sich dabei zunehmend in die Halle. INTHERMO, ökologisch orientierter EntwicklerRead more about Holzbau-Zukunft auf der DACH+HOLZ in Stuttgart erleben! Bei INTHERMO in Halle 10, Stand 214.[…]

Futuristische Architektur mit vertikalen Fassadenprofilen

Futuristische Architektur mit vertikalen Fassadenprofilen

Für die neue Bayreuther Jugendherberge setzte das Berliner Architekturbüro LAVA – Laboratory for Visionary Architecture, auf moderne und nachhaltige Materialien im Außen- und Innenbereich. Eine dynamisch geschwungene, farbig gestaltete Fassade aus Alumiumpaneelen von Küffner spannt den Bogen zwischen Gebäude und Umgebung. Für die Neuausrichtung von Jugendherbergen waren verschiedene Workshops mit der Bauabteilung des DJH vorausgegangen.Read more about Futuristische Architektur mit vertikalen Fassadenprofilen[…]

Welche Angaben und Dokumente werden für ein Verkehrswertgutachten im Sinne des §194 BauGB benötigt?

Welche Angaben und Dokumente werden für ein Verkehrswertgutachten im Sinne des §194 BauGB benötigt?

Vollgutachten sind sehr umfangreich und haben vor Gericht Bestand. Das Finanzamt möchte es zum Beispiel für die Erbschaftssteuer haben. Ein Gericht benötigt zum Beispiel für eine Zwangsversteigerung ein Vollgutachten. Das Vollgutachten sollte folgende Inhalte haben:  1. Deckblatt und Inhaltsangabe [*]Ergebnisse der Auswertung in Kurzform [*] Vorbemerkungen  Auftragsnummer und Angaben zum Auftraggeber Immobilienbesichtigungen Berücksichtigte Unterlagen BewertungsgrundlagenRead more about Welche Angaben und Dokumente werden für ein Verkehrswertgutachten im Sinne des §194 BauGB benötigt?[…]

Verbote und Beschränkungen für unbeschichtete Baumetalle in Bebauungsplänen nicht gerechtfertigt

Verbote und Beschränkungen für unbeschichtete Baumetalle in Bebauungsplänen nicht gerechtfertigt

Kupfer wird als Dach- oder Fassadenmaterial oder aber für Regenrinnen oder Regenfallrohre eingesetzt. Es ist ein traditioneller und gleichzeitig moderner Werkstoff, der aus unserem Stadtbild nicht wegzudenken und bei Architekten und Bauherren sehr beliebt ist. Das Metall ist korrosionsbeständig, leicht verarbeitbar und lange haltbar, mit einem geringen Wartungsaufwand, einer sehr guten Ökobilanz und einer 100Read more about Verbote und Beschränkungen für unbeschichtete Baumetalle in Bebauungsplänen nicht gerechtfertigt[…]

Verbote und Beschränkungen für unbeschichtete Baumetalle in Bebauungsplänen nicht gerechtfertigt

Verbote und Beschränkungen für unbeschichtete Baumetalle in Bebauungsplänen nicht gerechtfertigt

Kupfer wird als Dach- oder Fassadenmaterial oder aber für Regenrinnen oder Regenfallrohre eingesetzt. Es ist ein traditioneller und gleichzeitig moderner Werkstoff, der aus unserem Stadtbild nicht wegzudenken und bei Architekten und Bauherren sehr beliebt ist. Das Metall ist korrosionsbeständig, leicht verarbeitbar und lange haltbar, mit einem geringen Wartungsaufwand, einer sehr guten Ökobilanz und einer 100Read more about Verbote und Beschränkungen für unbeschichtete Baumetalle in Bebauungsplänen nicht gerechtfertigt[…]

Neue Themenbroschüre Titanzink der Initiative ZINK

Neue Themenbroschüre Titanzink der Initiative ZINK

Was wäre die Welt ohne Zink? Angesichts seiner Bedeutung als Baumaterial und Werkstoff in vielen Branchen und seiner essenziellen Bedeutung für die Aufrechterhaltung von wichtigen Lebensfunktionen bei Mensch, Tier und Pflanze eine gute Frage. Die neue Themenbroschüre der Initiative ZINK greift wichtige Aspekte rund um Zink und Architektur, Natur, Nachhaltigkeit und Recyclingfähigkeit auf und bringtRead more about Neue Themenbroschüre Titanzink der Initiative ZINK[…]

Zinkblech: bewährtes Baumaterial, moderne Vorteile

Zinkblech: bewährtes Baumaterial, moderne Vorteile

Schaut man vom Eifelturm in Paris, blickt man über ein Meer aus blaugrauen Zinkdächern und ein möglicherweise zukünftiges Weltkulturerbe. Dabei fand Zink, das ursprünglich in Indien und später in China produziert wurde, erst Mitte des 18. Jahrhunderts seinen Weg in europäische Produktionsstätten. Knapp 100 Jahre später begann man Zinkbleche zur Dacheindeckung einzusetzen. Eine gute Entscheidung,Read more about Zinkblech: bewährtes Baumaterial, moderne Vorteile[…]

„Transzendent“ Die inszenierte Abtei

„Transzendent“ Die inszenierte Abtei

Die Stadt Otterberg veranstaltet in Kooperation mit der Hochschule Kaiserslautern und der KulturArt Otterberg e.V., mit Unterstützung der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern, an und in der Abteikirche Otterberg eine Abendveranstaltung der besonderen Art. Was verbindet Mode mit Religion? Der erhabene, sakrale Innenraum der Zisterzienserabtei in Otterberg war Ausgangspunkt für diese spannende Frage, dieRead more about „Transzendent“ Die inszenierte Abtei[…]