WAVE-Trophy: E-Mobil-Rallye erstmals in Deutschland (Sonstige Veranstaltung | )

In diesem Jahr findet die WAVE Trophy (World Advanced Vehicle Expedition) erstmals in Deutschland als „Sunshine Tour“ statt. Über 50 Fahrzeuge fahren gemeinsam in acht Tagen quer durch die Republik, um zu zeigen, dass Elektromobilität schon heute alltagstauglich ist. Los geht es am 13. September in Dortmund. Die Gesamtstrecke beträgt stolze 1600 km und führt über Sinzig nach Mannheim, Karlsruhe, Kirchzarten, Biberach an der Riß, Heilbronn und Isny und endet am 21. September in Erlangen. 

Die WAVE Trophy engagiert sich für E-Mobilität, erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Auf ihrem Weg durch Deutschland macht sie bei verschiedenen Unternehmen halt.


Die Botschaft: Die Mittel zur Energiewende sind längst verfügbar. Was es braucht, sind Umdenken und konsequentes Handeln. Bereits eine Fläche von ca. 30 m2 Photovoltaikpanels reicht aus, um ein Minergie-P-Einfamilienhaus und ein Elektroauto mit Energie zu versorgen. Dezentrale Energiegewinnung und -versorgung entlasten die Stromnetze und erhalten die Landschaften in ihrer ursprünglichen Schönheit.

 

Eventdatum: 13.09.19 – 21.09.19

Eventort:

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Zero Race GmbH
Industriestrasse 6
CH6005 Luzern
Telefon: +41 (78) 9564008
http://zero-race.com/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet