„Unser Sportmoment“ – mit Gothaer und Sportdeutschland.TV zu den Olympischen Spielen

Die Gothaer und Sportdeutschland.TV starten eine gemeinsame Aktion, Hauptgewinn ist eine Reise für zwei Personen zu den Olympischen Spielen nach Tokio.

User werden dazu aufgerufen, ihren persönlichen Sportmoment auf Sportdeutschland.TV auszuwählen. Eine zentrale Aktionsseite (https://sportdeutschland.tv/sportmoment) bündelt alle  ausgewählten Videoclips. Ende November wird eine Jury aus Vertretern von Sportdeutschland.TV, der Gothaer und dem Feldhockey-Nationalspieler und Olympia- Bronzemedaillengewinner  Timur Oruz daraus die Top 3 Sportmomente auswählen. Diese werden anschließend auf den Social-Kanälen von Sportdeutschland.TV gepostet, um sich einem öffentlichen Voting zu stellen. Der Einreicher des Moments  mit den meisten Likes gewinnt die einmalige Reise zu den Olympischen Spielen 2020.

„Kaum ein Ereignis sorgt für so viele magische Gemeinschafts-Momente wie die Olympischen Spiele“, erläutert Gothaer Marketing-Chef Dr. Gunnar Görtz den Hintergrund der Aktion. „Die Kooperation zahlt sowohl emotional als auch inhaltlich auf das Markenimage und die Positionierung „Mehrwert durch Gemeinschaft“ ein und präsentiert die Gothaer als Förderer des Gemeinschafts-Sporterlebnisses.“


„Millionen Nutzer können aus über 7000 Sportevents, unzähligen Siegen, wahnsinnigen Leistungen und großen Überraschungen den Sportmoment des Jahres wählen, so etwas gibt es nur auf Sportdeutschland.TV. Eine unserer großen Stärken ist mit über 70 verschiedenen Sportarten die einmalige Vielfalt unseres Angebots“, ergänzt der Sportdeutschland.TV Geschäftsführer Björn Beinhauer.

Anfang des Jahres starteten die Gothaer und die Online-Plattform Sportdeutschland.TV eine exklusive Partnerschaft und umfassende Kooperation mit verschiedenen Werbemaßnahmen und regionalen Aktivitäten. Nun wird die Zusammenarbeit weiter intensiviert und mit einer mehrstufigen, breit angelegten Content-Aktion inklusive attraktivem Gewinnspiel ausgebaut.

Die Aktion läuft bis Anfang Dezember 2019.

Über Gothaer Versicherungsbank VVaG

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und über 4,1 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Gothaer Versicherungsbank VVaG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Telefon: +49 (221) 308-00
Telefax: +49 (221) 308-103
http://www.gothaer.de

Ansprechpartner:
Dr. Klemens Surmann
Presse und Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (221) 308-34543
Fax: +49 (221) 308-34530
E-Mail: klemens_surmann@gothaer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel