Laminierzelle + Messraum von Jansen Systembau für die Zender Germany GmbH

Jansen Systembau wurde von der Firma Zender Germany GmbH aus Osnabrück für die Erstellung von zwei Modulräumen beauftragt. Zender Germany GmbH produziert hoch qualifiziertes Interieur, Funktionsteile und Zubehör für die Automobilindustrie.

Bereits im letzten Jahr plante, produzierte und montierte Jansen Systembau eine Laminierzelle mit den Maßen von 11 m x 5 m und einer Höhe von 3 m. Der im Werk vorgefertigte Bausatz des 3-seitigem Modulraums wurde an einer vorhandenen Wand angebunden. Die Wand- und Deckenpaneele bestehen aus zwei Metalldeckschichten mit innenliegendem Polyurethan-Dämmkern und gewährleisten somit gute, isolierende Eigenschaften. 15 großzügige Fenster garantieren eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit viel Tageslicht.

In diesem Jahr durfte Jansen Systembau einen Messraum (4,5 x 7,5 x 3 m) zu Zender Germany nach Osnabrück liefern. Auch hier wurde ein schneller und sauberer Aufbau durch die vorgefertigten Komponenten als Bausatz gewährleistet, sodass der Betrieb des Kunden nicht beeinflusst wurde. Der Messraum wurde aus gleichen Komponenten wie die Laminierzelle errichtet mit hochisolierenden Wand- und Deckenelementen, einer Zugangstür und Fenstern mit Isolierglas.


Erfahren Sie hier mehr über unsere Raumsysteme.

Über die Jansen Holding GmbH

Die Firma Jansen Systembau, ein Unternehmen der Jansen Holding, ist auf industrielle Raumsysteme, Schallschutz- und Lärmschutzlösungen sowie Brandschutzprodukte für den Schiffbau und Offshore spezialisiert. Alle Projekte und Lösungen werden im eigenen Haus entwickelt, konstruiert, gefertigt und anschließend beim Kunden montiert. Das Produktportfolio gliedert sich in drei Bereiche, die sich wie folgt einteilen lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Jansen Holding GmbH
Am Wattberg 51
26903 Surwold
Telefon: +49 (4965) 89880
Telefax: +49 (4965) 898888
http://www.jansentore.com

Ansprechpartner:
Martin Steffens
Geschäftsleitung
Telefon: +49 (4965) 8988720
Fax: +49 (4962) 99699-69
E-Mail: martin-steffens@jansentore.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel