Am 9. März in Homberg: Fotoshooting für Mädchen – Was sagen Bilder über mich aus?

Bilder sagen mehr als Worte. Diesen Satz kennt jeder, aber allzu oft misst man ihm nicht genügend Bedeutung bei. Was kann ich eigentlich auf einem Bild erkennen? Und was sagt ein Bild über die Person aus, die darauf zu sehen ist? Bilder haben ihre ganz eigene Wirkung und können auch schnell falsch verstanden werden.

Mädchen von elf bis 14 Jahren sollten sich den Workshop am Samstag, 9. März in Homberg nicht entgehen lassen: Dort werden nämlich Bilder angeschaut und überlegt, was sie aussagen. Außerdem sind soziale Netzwerke Thema und die Tatsache, wie schnell sich Bilder dort verbreiten – und zwar nicht nur die schönen.

Daniela Kraus und Nicole Grün vom Sachgebiet Jugendarbeit/Jugendbildung haben deshalb eine Fotografin eingeladen, die abschließend ein kleines professionelles Fotoshooting machen und zeigen wird, wie man auf Bildern toll aussehen kann, ohne zu viel von sich preiszugeben.


Der Workshop findet am Samstag von 9 – 18 Uhr in Homberg/Ohm statt und kostet 10 Euro inklusive Verpflegung und Fotos.

Anmeldungen sind bei Daniela Kraus (0151-46757053) und Nicole Grün (0151-46757054) oder unter www.vogelsbergkreis.feripro.de möglich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Gabriele Richter
Pressestelle/ Kommunikation
Telefon: +49 (6641) 977-3400
Fax: +49 (6641) 977-53400
E-Mail: gabriele.richter@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.