Piepenbrock für höchste Innovationskraft ausgezeichnet

Piepenbrock wurde als Unternehmen mit der höchsten Innovationskraft im Gebäudeservice ausgezeichnet. Als Branchensieger setzte sich der Multidienstleister gegen 19 Konkurrenten durch und darf nun das Qualitätssiegel „Höchste Innovationskraft – Nr. 1“ führen. Den Wettbewerb verantworteten der Informationssender WELT und das Beratungsunternehmen ServiceValue.

„Die Auszeichnung freut uns sehr, zeigt sie doch deutlich, dass Piepenbrock am Markt als innovatives Unternehmen wahrgenommen wird“, sagt Arnulf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe. „Die Investition in neue Technologien und innovative Ideen ist wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie – natürlich immer mit Blick darauf, dass Sie für unsere Kunden einen Mehrwert darstellt“, führt er aus.

Mehr als 300 000 Urteile von Führungskräften


Die dem Wettbewerb zugrundeliegende Studie wurde vom Informationssender WELT in Zusammenarbeit mit der Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue durchgeführt. Diese werteten in einer Online-Erhebung mehr als 300 000 Urteile von Führungskräften zur Innovationskraft deutscher Unternehmen aus. Insgesamt lagen Daten zu 2 867 Firmen aus 260 Branchen vor. Für jede Branche und jedes Unternehmen wurde der empirische Mittelwert erfasst. Abhängig davon, wieviel niedriger der Eigenwert eines Unternehmens gegenüber dem Branchen-Mittelwert lag, desto höher wurde die Innovationskraft eingeschätzt. Mit dem Wert von 2,53 qualifizierte sich Piepenbrock als Nummer eins in der Branche „Gebäudeservice“ und erhielt die Auszeichnung „Höchste Innovationskraft“. „Erfolgreich zu sein heißt auch immer innovativ zu sein und heute besser als gestern. Unsere Kunden vertrauen uns und darauf, dass wir ihnen den besten Service bieten. Daher nehmen wir das Siegel vor allem auch als Ansporn, weiterhin kunden- und zukunftsorientiert zu handeln und innovative Lösungen zu realisieren“, betont Arnulf Piepenbrock.

Über die Piepenbrock Service GmbH + Co. KG

Die Piepenbrock Unternehmensgruppe ist ein seit 1913 inhabergeführtes Familienunternehmen – heute in der vierten Generation. Piepenbrock entlastet seine Kunden durch ein breites Dienstleistungsspektrum, beispielsweise in den Geschäftsbereichen Facility Management, Gebäudereinigung, Sicherheit und Instandhaltung. Die Tochterunternehmen LoeschPack und Hastamat sind im Verpackungsmaschinenbau, Planol in der Chemieproduktion erfolgreich. Mit rund 800 Standorten und 70 Niederlassungen sowie 26 500 Mitarbeitern ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner. Piepenbrock steht für nachhaltiges Handeln und übernimmt Verantwortung – ökonomisch, ökologisch und sozial. Das zeigt die Unternehmensgruppe beispielsweise mit ihrem Umweltprogramm "Piepenbrock goes green" und seiner engen Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e. V.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Piepenbrock Service GmbH + Co. KG
Hannoversche Straße 91-95
49084 Osnabrück
Telefon: +49 (541) 5841-0
Telefax: +49 (541) 5841-338
http://www.piepenbrock.de

Ansprechpartner:
Lena Koch
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (541) 584-1477
E-Mail: l.koch@piepenbrock.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.