Deutscher Presseindex

Boden für die harten Fälle

Boden für die harten Fälle

Plantschende Kinder, fliegende Billardkugeln und feuchtfröhliche Feste: Im Badezimmer und Hobbyraum geht es manchmal hoch her. Deswegen braucht es einen strapazierfähigen und pflegeleichten Bodenbelag. Vinyl bietet sich als Material an. Doch um seine Stärken in stark beanspruchten Räume auszuspielen, muss der Kunststoff zwingend vollflächig auf den Estrich geklebt werden. Anders als bei der sogenannten schwimmendenRead more about Boden für die harten Fälle[…]

Einkaufsfallen im Supermarkt

Einkaufsfallen im Supermarkt

Wenn der viel versprechende Superfruit-Drink mit Acai nur einen Hauch davon enthält oder das vermeintliche Schnäppchen doch kein Sonderangebot war, ist der Ärger vorprogrammiert. Bei dem Online-Vortrag „Einkaufsfallen im Supermarkt“ deckt die Verbraucherzentrale Hessen diese und andere Mogeleien der Hersteller und Händler auf. Interessierte können übers Internet live und bequem von zuhause aus am Online-VortragRead more about Einkaufsfallen im Supermarkt[…]

Stets im Trend

Stets im Trend

Seit dem 16. Jahrhundert dient Parkett als repräsentativer Belag für den Boden. Damals hauptsächlich den Palästen und Villen der wohlhabenden Schicht vorbehalten, konnte nach der Industrialisierung auch das normale Volk sein Zuhause mit Parkett veredeln. Dass sich der Trend über die Jahrhunderte hinweg bis in die Gegenwart gehalten hat, liegt auch am zeitlosen Stil desRead more about Stets im Trend[…]

Klüh-Gruppe schließt Geschäftsjahr 2020 mit 807 Mio. Euro Umsatz ab

Klüh-Gruppe schließt Geschäftsjahr 2020 mit 807 Mio. Euro Umsatz ab

Die international tätige Klüh-Gruppe hat ihren Geschäftsbericht veröffentlicht – er ist ab sofort auch online verfügbar. Klüh blickt wie viele andere Unternehmen auf ein anspruchsvolles Geschäftsjahr 2020 zurück und schließt mit einem Gesamtumsatz von 807 Mio. Euro ab. Trotz der Pandemieentwicklungen entspricht das einem Umsatzrückgang von lediglich 5,2 % zum Vorjahr; ein für die personalintensiveRead more about Klüh-Gruppe schließt Geschäftsjahr 2020 mit 807 Mio. Euro Umsatz ab[…]

Klüh-Gruppe schließt Geschäftsjahr 2020 mit 807 Mio. Euro Umsatz ab

Klüh-Gruppe schließt Geschäftsjahr 2020 mit 807 Mio. Euro Umsatz ab

Die international tätige Klüh-Gruppe hat ihren Geschäftsbericht veröffentlicht – er ist ab sofort auch online verfügbar. Klüh blickt wie viele andere Unternehmen auf ein anspruchsvolles Geschäftsjahr 2020 zurück und schließt mit einem Gesamtumsatz von 807 Mio. Euro ab. Trotz der Pandemieentwicklungen entspricht das einem Umsatzrückgang von lediglich 5,2 % zum Vorjahr; ein für die personalintensiveRead more about Klüh-Gruppe schließt Geschäftsjahr 2020 mit 807 Mio. Euro Umsatz ab[…]

Akte: Bundesdruckerei erhält BSI-Zertifizierung für ersetzendes Scannen

Akte: Bundesdruckerei erhält BSI-Zertifizierung für ersetzendes Scannen

Lösung RESISCAN Service ermöglicht rechtskonforme Digitalisierung mit anschließender Vernichtung von Papierdokumenten Zertifizierung gemäß „Technischer Richtlinie 03138 Ersetzendes Scannen“ (TR RESISCAN) erfolgt Digitalisierung der Verwaltung: E-Akte spart Kosten und Platz Die Aufbewahrung von Papierdokumenten in Verwaltungen und Unternehmen ist teuer und organisatorisch oft schwierig. Mit der „Technischen Richtlinie 03138 Ersetzendes Scannen“ (TR RESISCAN) hat das BundesamtRead more about Akte: Bundesdruckerei erhält BSI-Zertifizierung für ersetzendes Scannen[…]

Fisch zu Ostern? Am besten aus nachhaltiger Herkunft!

Fisch zu Ostern? Am besten aus nachhaltiger Herkunft!

Der Verzicht auf Fleisch bringt es mit sich: Besonders an den Osterfeiertagen ist Fisch eine begehrte Zutat für festliche Mahlzeiten. Historisch geht der Fleischverzicht auf traditionelle religiöse Bräuche zurück, Fasten ist hier das Stichwort. So gilt im katholischen Glauben der Karfreitag als strenger Fastentag – und Fisch als legitimer Ersatz und somit akzeptable Alternative fürRead more about Fisch zu Ostern? Am besten aus nachhaltiger Herkunft![…]

Fliese war gestern

Fliese war gestern

45 Minuten am Tag verbringen die Deutschen durchschnittlich im Badezimmer und vor dem Kleiderschrank. Längst haben sich die einst tristen Nasszellen zu gemütlichen Rückzugsorten gemausert. Wohlfühlcharakter und Wellness-Flair zum Entspannen sind gefragt. In diesem Zuge erobert natürlicher und angenehm fußwarmer Parkettboden zunehmend das ehemals fliesendominierte Terrain. Holzböden im Bad sind schön und atmosphärisch. Wichtig istRead more about Fliese war gestern[…]

Was der Boden „drunter trägt“

Was der Boden „drunter trägt“

Bodenbeläge müssen täglich Tritte wegstecken und schwer tragen. Dabei sollen sie möglichst robust sein, Lärm schlucken, sich warm und angenehm anfühlen und auch nach vielen Jahren noch schön aussehen. Damit der Boden das leisten kann, braucht er einen guten Aufbau. Verlegeunterlagen helfen. Sie dämmen den Raum- und Trittschall, vermindern Wärmeverluste, steigern den Gehkomfort und erhöhenRead more about Was der Boden „drunter trägt“[…]