Ankerherz-Autor Dominik Bloh zu Gast bei 3Nach9

Ankerherz-Autor Dominik Bloh ist heute Abend (23. November, 22 Uhr) Gast der Talkshow 3nach9. Im Gespräch mit den Moderatoren Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo berichtet Dominik aus seinem Leben auf den Straßen von Hamburg. Elf Jahre lang verbrachte er immer wieder in der Obdachlosigkeit. Sein Buch “Unter Palmen aus Stahl” wurde ein SPIEGEL-Besteller.

Das Thema Obdachlosigkeit wird immer dringlicher. Nach Schätzungen sind inzwischen 1.2 Millionen Menschen in Deutschland ohne Wohnung. Tendenz: stark steigend. Obwohl der Winter grade erst bekommen hat, gibt es bereits drei Kältetote. Vor kurzem starb die Obdachlose Joanna auf einer Parkbank in Hamburg.

In „Unter Palmen aus Stahl“ erzählt Dominik Bloh, Jahrgang 1988, in eigenen Worten, wie das Leben ganz unten in Deutschland spielt. Und wie er sich herausgekämpft hat. Ein Buch, das auch vom Mut handelt und von der Courage, sich und sein Leben zu


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ankerherz Verlag GmbH
Estetalstr. 8
21279 Hollenstedt
Telefon: +49 (4165) 2238811
Telefax: +49 (4165) 2238806
http://www.ankerherz.de

Ansprechpartner:
Stefan Krücken
Verlagsleitung
Telefon: +49 (4165) 22388-11
Fax: +49 (4165) 22388-06
E-Mail: skruecken@ankerherz.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.