Marketing meets Digitalisierung

In ihrer Begrüßung hieß Christina Nahr-Ettl, IHK-Referentin Existenzgründung, rund 60 Gäste bei der Veranstaltung „Marketing meets Digitalisierung“ willkommen und erklärte, dass das Thema Existenzgründung momentan in den Fokus der Öffentlich rücke. Gerade die Digitalisierung biete hierbei zahlreiche neue Gründungsmöglichkeiten. Wie die Chancen der Digitalisierung genutzt werden können, zeigten die fünf Referenten anhand von Best-Practice-Vorträgen.

David Tews, Ressortleiter Marketing der Intersport Deutschland eG, veranschaulichte in seinem Kurzvortrag, wie Kunden gefunden und an das Unternehmen gebunden werden können. David Tews: „Wichtig ist es, einen Markenkern zu definieren, die Zielgruppe genau zu kennen und verschiedene Marketingkanäle miteinander zu verknüpfen.“ Christoph Gotzmann, Geschäftsführer Gefunden.net, erläuterte anschließend, wie das eigene Unternehmen durch Suchmaschinen besser gefunden werden kann. Shamim A. Sattar, Geschäftsführer Impulsive Projects, gab in seinem Vortrag Tipps zur Vermarktung des eigenen Produkts. Shamim A. Sattar: „Man muss das eigene Alleinstellungsmerkmal kennen und es auch kommunizieren.“ Michael Volk, Geschäftsführer wachtel-shop.com, sprach über seine Erfahrungen als junger Unternehmer und erklärte, wie auch Gründer Marketingmaßnahmen effektiv nutzen können. Im letzten Vortrag erläuterte Tim Stern, IHK-Referent Wirtschaftsrecht, was Existenzgründer im Zuge der Datenschutzgrundverordnung zu beachten haben und zeigte auch die positiven Aspekte der neuen Verordnung auf.

Eine abschließende Fragerunde sowie das Get-together boten den Gästen die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen und diese im persönlichen Gespräch zu vertiefen.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 9677-0
Telefax: +49 (7131) 9677-199
http://www.heilbronn.ihk.de

Ansprechpartner:
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Telefon: +49 (7131) 9677-106
Fax: +49 (7131) 9677-243
E-Mail: pr@heilbronn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.