Förderverein „Für Euch“ sammelte fast 800 Euro bei erfolgreichem Herbst-Flohmarkt

Beim alljährlichen Flohmarkt in der Johannes-Landenberger-Schule waren Händler und Besucher wieder bester Laune. Der Schulförderverein „Für Euch“ hatte erneut zum traditionellen Herbstmarkt in das Förderzentrum eingeladen und für beste Rahmenbedingungen gesorgt. Und so konnten alle Beteiligten am vergangenen Samstag intensiv stöbern und handeln, sich bei Gesprächen miteinander austauschen oder einfach „nur“ die fröhliche Gemeinschaft genießen. Mit Erfolg auch für den Förderverein, der fast 800,00 Euro Einnahmen aus Standbeiträgen, Spenden und dem Verkauf am eigenen Vereinsstand notieren durfte. Sie fließen in die verschiedensten Schulprojekte, deren Finanzierung der Verein jedes Jahr unterstützt. Der große Dank des Schulfördervereins gilt deshalb seinen vielen fleißigen Helfern aus Schüler-, Eltern- und Lehrerschaft, die maßgeblichen Anteil an dieser Erfolgsgeschichte haben. Genauso wichtig wie die Einnahmen war es den Verantwortlichen, auf den am 16. November stattfindenden „Tag der offenen Tür“ hinzuweisen, an dem die Schule interessierten Schülern, Eltern, aber auch Sponsoren den Schulalltag zeigt, Therapie- und Förderkonzepte präsentiert und vor allem vermittelt, wie beides zur individuellen Entwicklung der Schülerinnen und Schüler harmonisch miteinander verknüpft wird. Schließlich sollen alle suchenden Eltern wissen, dass das Johannes-Landenberger-Förderzentrum sich nicht nur auf die Schulanfänger und -wechsler im kommenden Schuljahr freut, sondern auch im laufenden Schuljahr noch Schüler mit Förderbedarf aller Altersstufen aufnimmt!
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Toskanaworld GmbH
Rudolf-Gröschner-Straße 11
99518 Bad Sulza
Telefon: +49 (36461) 92000
Telefax: +49 (36461) 92029
http://www.toskanaworld.net

Ansprechpartner:
Marco von Holwede
Marketingleiter
Telefon: +49 (36461) 91030
Fax: +49 (36461) 91013
E-Mail: vonholwedem@toskanaworld.net
René Adler
Vorsitzender des Vorstandes
Telefon: +49 (3643) 2410772
E-Mail: fuereuch@johannes-landenberger-schule.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.