It’s Caviar Time: Kaviar-Verwöhnpaket für Haut und Gaumen

Im Vier Jahreszeiten Kempinski München wird Kaviar jetzt zum Verwöhnprogramm für Haut und Gaumen. Hotelgäste und externe Besucher können eine neue luxuriöse Kaviar-Zeremonie bestehend aus Gesichtsbehandlung, Massage und anschließender Kaviar-Verköstigung buchen. Die Kaviar-Zeremonie kostet 169 Euro und kann telefonisch (089 2125 – 2155) oder über E-Mail (spa.vierjahreszeiten@kempinski.com) gebucht werden.

Das luxuriöse Verwöhnprogramm auf einen Blick: 

– Begrüßung im Kempinski The SPA mit Willkommensüberraschung


– Gesichtsreinigung und Gesichtspeeling

– Behandlung mit Kaviarmaske:  

Unter natürlichem Rotlicht werden die Wirkstoffe in die Haut gebracht  

– Je nach Wunsch: Nacken-, Schulter- oder Handmassage

– Entspannen im SPA: Pool, Sauna, Sonnenterrasse und/oder Nutzung des Fitnesscenter    

(alternativ vor oder nach der Behandlung)

– Ab zum kulinarischen Verwöhnprogramm mit feinen Osetra Kaviar-Blinis und einem     Glas Champagner

Über Kempinski Hotels:

Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Gastfreundschaft und persönlichen Service, ergänzt durch die Exklusivität und Individualität der jeweiligen Hotels. Kempinski betreibt derzeit 76 Fünf-Sterne-Hotels und Residenzen in 34 Ländern und erweitert sein Portfolio in der Zukunft mit neuen Hotels in Europa, im Mittleren Osten, Afrika, Asien und Amerika. Jedes einzelne Hotel spiegelt die Stärke und den Erfolg der Marke Kempinski wider, ohne die Tradition aus den Augen zu verlieren. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, preisgekrönte Lifestyle Stadthotels, außergewöhnliche Resorts und edle Residenzen. Jedes Kempinski erfüllt den Qualitätsanspruch, den Gäste erwarten und wahrt gleichzeitig die kulturelle Tradition der Destination. Darüber hinaus ist Kempinski Gründungsmitglied der Global Hotel Alliance (GHA), des weltweit größten Netzwerks unabhängiger Hotelmarken.

www.kempinski.com 

www.discoveryloyalty.com

Über Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München

Geplant und erbaut wurde das heute 305 Zimmer und Suiten zählende Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München durch den bayerischen König Maximilian II. Nach dem Vorbild seines Vaters Ludwig I. wollte er sich ein städtebauliches Denkmal setzen und gab die Gestaltung und den Bau der Maximilianstrasse als Münchens schönsten Prachtboulevard in Auftrag, der das „nobelste Hotel am Platze" beherbergen sollte. Das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski ist ein königliches Haus, das den Glanz vergangener Epochen mit modernen Ansprüchen verbindet. Mit viel Feingefühl wurde das Hotel immer wieder den sich wandelnden Gästewünschen angepasst, ohne die bedeutende Vergangenheit zu vernachlässigen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München
Maximilianstraße 17
80539 München
Telefon: +49 (89) 2125-2650
Telefax: +49 (89) 2125-2655
http://www.kempinski.com

Ansprechpartner:
Carolin Grove
Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München
Telefon: +49 (89) 2125-2718
Fax: +49 (89) 21252775
E-Mail: carolin.grove@kempinski.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.