Vielseitige Storyteller

Ihre nützlichen Seiten werden auch in digitalen Zeiten geschätzt. Darüber hinaus sind Notizbücher seit Jahren als individuelle Lifestyle-Produkte angesagt. Ein Ende des Trends? Nicht in Sicht.

Intuitiv zur Hand, sicher und flexibel im Einsatz: Die Vorzüge der klassischen Schreibkladden werden im Vergleich mit digitalen Notiztools einmal mehr unterstrichen. Akku laden, Updates abwarten, Virenscanner aktivieren, technische Vorgaben beachten, ein unpräziser Wischer und die Daten sind weg … ein Hindernisparcours, der in der analogen Schreibkultur unbekannt ist.

Vor diesem Hintergrund sind haptische Notizbücher nie aus der Mode gekommen. Konservativ geprägte Zeitgenossen haben ihnen immer die Treue gehalten. Für frischen Aufwind sorgen der weiter aufblühende Retro-Trend sowie die Entwicklung zur differenzierten Komplementärnutzung von digitalen und analogen Schreibinstrumenten, die auch die jungen Zielgruppen erfasst hat.


Umso mehr als Hipster das klassische Notizbuch neu entdeckt haben – als Lifestyle-Produkt, das die Individualität und Kreativität – beides Leitwerte unserer Zeit – des Nutzers spiegelt. 

Begehrte Brandingstars

Als Werbebotschafter behaupten sich Notizbücher in der Beliebtheitsskala der Werbeartikel seit langem auf den vorderen Plätzen. Denn die begehrten Imageträger können nicht nur sicht- und greifbar die Werte des Absenders transportieren, sondern zählen in punkto Individualisierung zu den vielseitigsten Werbeinstrumenten. Damit sind sie auch prädestiniert, den Empfängerkreis mit packendem Storytelling statt Kauf-mich-Werbung nach Schema F zu überzeugen.

Zu den großen Anbietern für exklusive Notizbücher gehört die Lediberg Group mit Stammsitz in Bergamo, Italien, und einem internationalen Netzwerk. Die deutsche Niederlassung sitzt in Lemgo und ist hierzulande als einer der renommiertesten Spezialisten für hochwertige Werbeträger aus Papier, z.B. auch Kalender, bekannt.

Ihr inspirierendes Portfolio umfasst u. a. vielfach ausgezeichnete Topseller wie die Notizbücher der Marken IVORY, derzeit besonders gefragt die quadratischen Formate und die Reporterkladden; die Premium-Modelle von Lanybook mit Vollausstattung; die grünen Botschafter von Appeel auf Basis von Chamoispapier, hergestellt aus Apfelteilen; sowie Castelli Digital Solution – ihr Vorzug: „Power Branding Digital“ für kleine Auflagen mit kurzer Lieferzeit.

Typisch Lediberg kann der Kunde auch bei den Castelli-Modellen zwischen verschiedenen modernen Einbandmaterialien mit ansprechender Haptik wählen. Die innovative Veredelungstechnik basiert auf einem neuen High-End-Digitaldrucksystem mit hochmoderner UV-Technologie.

Neben der Werbebotschaft, die vollflächig oder partiell, z.B. in Form eines Logos, aufgedruckt werden kann, bieten sich Doming, Spot-Lack oder Blindprägung an, um spürbar Akzente zu setzen. Im Rahmen der „Sonderedition Pop Art“ werden zudem individuelle Illustrationen angeboten.

Exklusives Design für individuelle Geschichten

Zentrale Ansprechpartner und die Expertisen der Fachteams von Lediberg garantieren kompetente Betreuung rundum: von der Beratung für die zielgruppenadäquate Modell-Auswahl oder eine Sonderanfertigung über das passende Konzept für die Veredelung – sowohl mit Blick auf den Absender als auch auf die Integration in vernetzte Marketingkonzepte –, bis hin zur hochwertigen Umsetzung des verabschiedeten Designs und last not least der logistischen Aufgaben.

Im Fokus der Werbestrategie: Emotionen wecken, authentisch auftreten, mit kreativen Ideen Aufmerksamkeit erzeugen und bis in die Fingerspitzen überzeugen. Getreu dem Motto: „Sie haben die Story, wir das Produkt!“

Jedes Detail zählt, um den individuellen Werbeauftritt des Kunden abzurunden und seine Geschichte visuell und haptisch zu vermitteln: Welches Einbandmaterial eignet sich am besten? Nappaleder, lederähnliche Spezialentwicklungen des Hauses, Papier mit Polypropylenfolie, Echtholzfurnier-Optik, Apfelpapier? Welche Ausstattungsaccessoires empfehlen sich: Leseband, Verschlussband, Utensilientasche, Stiftschlaufe – Kugelschreiber inklusive?
Mit welchen Impulsen und Botschaften soll die Zielgruppe motiviert werden? Für die werbestarke Umsetzung kommen – je nach Einbandmaterial – neueste Branding-Technologien zum Einsatz, u. a. edel anmutende Gold- oder Silberprägung, Blindprägung für einzigartige Haptik, Geldoming für erhabene Akzente, stilvolle Folienprägung, dazu High-End-Digitaldruck sowie Siebdruck und natürlich die Einbindung von Werbeseiten.

Kernwert Nachhaltigkeit

Lediberg positioniert sich als starker Partner des Werbemittelhandels. Ob unter dem Gütesiegel Made in Italy oder Made in Germany – das international agierende Unternehmen setzt auf eigene Produktion, Veredelung und Logistik.

Seine hohen Qualitätsansprüche realisiert das innovative Traditionsunternehmen auch im komplexen Aktionsfeld der Nachhaltigkeit. Das Engagement schließt den sensiblen Umgang mit der Umwelt ebenso ein wie die Förderung guter Arbeitsbedingungen.

Ob Produktionsprozesse, Einsatz von Rohstoffen oder die Auswahl von Lieferanten – als Richtlinien dienen zuverlässige Qualitäts- und Gütesiegel, u a. das FSC®-Siegel und die PEFC™-Zertifizierung.

Der Einsatz für nachhaltige Unternehmenskultur reicht über die Unternehmensgrenzen hinaus. Unter dem Dach der Branchen-Initiative AG Zukunft engagiert sich Lediberg im Verbund mit sechs weiteren mittelständischen Markenunternehmen für die zeitgemäße Weiterentwicklung von Kalendern, Notizbüchern und weiteren Papiermedien.

Immer auf der Agenda: die Kriterien der Nachhaltigkeit einlösen, am Puls der Zeit bleiben und auch mal einen Schritt voraus gehen….

www.ag-zukunft.de

www.lediberg.de

Die Mitglieder der AG Zukunft – sieben mittelständische Marken- und überwiegend inhabergeführte Familienunternehmen – stehen für ökologisch unbedenkliche und nachhaltige Produkte, für Wertschöpfung und den Erhalt qualifizierter Arbeitsplätze in Deutschland und Mitteleuropa.

Werte, die verbinden, gelebt und kommuniziert werden. Unter dem Dach der AG Zukunft engagieren sich sechs deutsche und ein italienischer Hersteller von Kalendern und anderen hochwertigen Print-Werbemitteln für Produkte, von denen sie überzeugt sind: nachhaltige, messbar wirksame Werbemedien mit hohem Nutzen für Empfänger und Absender.

Mit ihrem vernetzten Onlineportal informiert die AG Zukunft über Neuigkeiten, wissenschaftliche Studien, psychologische Hintergründe, nachhaltige Entwicklungen und aktuelle Trends.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AG Zukunft
Hubertusstraße 31
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: +49 (2202) 9647632
http://www.ag-zukunft.de

Ansprechpartner:
Sabine Wegner
Telefon: +49 (2202) 96488-74
E-Mail: sw@stapag.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.