Lüftung geht einfach: freeAir-System mit Plug-and-Play dank durchdachter Rohbau-Komponenten

Zeit ist Geld, gerade am Bau. Das Lüftungssystem freeAir von bluMartin verringert den planerischen und baulichen Aufwand und gewährleistet zugleich hohen Wohnkomfort und effektiven Feuchteschutz. Herzstück ist das wohnungszentrale Außenwand-Lüftungsgerät freeAir 100 mit Zweitraum-Abluft. Eine kaskadierte Luftführung sorgt für die Verteilung der frischen Luft vom freeAir 100 zu den Ablufträumen. Zusätzliche Räume werden über den intelligenten aktiven Überströmer freeAir plus an die Wohnraumlüftung angebunden. Zuluftleitungen werden nicht benötigt. Auch teure Brandschutzklappen und deren Wartung entfallen, weil die Lüftung nicht brandabschnittübergreifend angelegt ist.

Rohbauset für einen effizienten Bauablauf

Der Einbau des freeAir-Lüftungssystems gestaltet sich einfach: In der Rohbauphase wird zunächst nur der robuste Mauerkasten in die Wand eingesetzt und an den Strom angeschlossen. Nach Abschluss der Rohbauarbeiten und Montage der Außenhaube wird das Lüftungsgerät freeAir 100 einfach in den Mauerkasten geschoben. Justier- und Einstellarbeiten sind nicht erforderlich. Lediglich die Raumgröße und der angeschlossene Leitungsquerschnitt für die Abluftleitung werden einmalig über die DIP-Schalter unter der Frontplatte eingestellt. Weil das Gerät automatisch volumenkonstant arbeitet, entfallen auch alle Einmessarbeiten an den Luftventilen.


Auch für den aktiven Überströmer freeAir plus ist jetzt ein funktionaler Rohbaublock erhältlich. Er ermöglicht den passgenauen Einsatz im Massivbau ganz ohne Kernbohrung. Er ist auf die gängigen Ziegelmaße abgestimmt und enthält eine Führung für den Stromanschluss. Die Inbetriebnahme wird so zum Kinderspiel. Mit der Bedarfsführung über Sensoren für Feuchte, CO2 und Temperaturen sorgt das freeAir-System sofort nach dem Einbau für ein angenehmes Wohnklima und ermöglicht so in vielen Fällen einen früheren Einzug.

freeAir live erleben – unsere nächsten Messetermine:

22. – 24.11.2018 GET Nord Hamburg, Halle B6 Stand 171
14. – 19.01.2019 BAU München, Halle B2 Stand 438
11. – 15.03.2019 ISH Frankfurt, Halle 8.0 Stand B61

Über die bluMartin GmbH

bluMartin entwickelt, produziert und vertreibt Frischluftsysteme mit Wärmerückgewinnung. Das bedarfsgeführte Lüftungssystem freeAir kombiniert die Vorteile dezentraler und zentra-ler Systeme und ist sowohl für Neubauten als auch für die Sanierung ideal geeignet. Das Lüf-tungsgerät freeAir 100 wurde auf Grund seiner Energieeffizienz für Passivhäuser zertifiziert und erhielt nach der EU-Ökodesign-Richtlinie die Bestnote A+. 2018 wurde das freeAir-Lüftungssystem mit dem Component Award des Passivhausinstitutes für kostengünstige Lüf-tungslösungen im Wohnungsbau ausgezeichnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

bluMartin GmbH
Argelsrieder Feld 1B
82234 Wessling
Telefon: +49 (8153) 889033-0
Telefax: +49 (8153) 889033-99
http://www.bluMartin.de

Ansprechpartner:
Astrid Kahle
Marketing/ PR
Telefon: +49 (8153) 889033-36
E-Mail: ak@bluMartin.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.