Bundesweiter IHK-Aktionstag am 13. November

Am 13. November findet im Haus der Wirtschaft (IHK) in Heilbronn im Rahmen des bundesweiten IHK-Aktionstages die Veranstaltung „Gründen digital – Marketing meets Digitalisierung“ statt.

Dr. Helmut Kessler, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Heilbronn-Franken: „Die Digitalisierung betrifft alle. Daher ist es wichtig dieses Thema umfassend zu beleuchten, da viele Start-ups und Existenzgründer früher oder später damit konfrontiert werden.“

Für diese Veranstaltung konnten Experten und Gründer aus den Bereichen Marketing und Digitalisierung gewonnen werden. Anhand von Best-Practice-Vorträgen zeigen sie, wie die Herausforderungen zu meistern sind und die Digitalisierung als Chance zu nutzen ist. Auf dem Programm stehen hierbei folgende Themen:


Kunden finden und Kunden binden – vom Newsletter bis zum Bewertungsportal – eine große Herausforderung (David Tews, INTERSPORT Deutschland eG). Onlinemarketing und Social Media richtig einsetzen. Wie komme ich bei Google nach oben? (Christoph Gotzmann, Gefunden.net). Die Herausforderung World Wide Web. Wie bewältige ich das? (Shamim Sattar, Impulsive Projects). Onlineshops, Onlinegalerien, Bezahldienste und Co. Wie nutze ich Webmodule für mein Unternehmen richtig? (Michael Volk, wachtel-shop.com). DSGVO – was nun? So geht Datenschutz heute. (Tim Stern, IHK Heilbronn-Franken). 

Diese Veranstaltung soll Start-ups und jungen Unternehmen die vielfältigen Möglichkeiten aufzeigen, wie ein gut durchdachtes Marketingkonzept in Kombination mit der passenden Digitalisierung zum gewünschten Erfolg führt.

Anmeldemöglichkeiten über die Website www.heilbronn.ihk.de unter der Dokumentennummer TER002548.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 9677-0
Telefax: +49 (7131) 9677-199
http://www.heilbronn.ihk.de

Ansprechpartner:
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Telefon: +49 (7131) 9677-106
Fax: +49 (7131) 9677-243
E-Mail: pr@heilbronn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.