Ein neues Gesicht im Deutsch-chinesischen Studienmodell

Vor dem Tag der turnusmäßigen Zeugnisübergabe an die chinesischen Studierenden des Deutsch-chinesischen Studienmodells, das gemeinsam von der East China University of Science and Technology (ECUST), China und der Fachhochschule Lübeck durchgeführt wird, fand am Tag zuvor (18.07.2018) das routinemäßige Halbjahrestreffen des Organisations- und Managementteams statt.

Erstmals nahm Prof. CAO Xiaoming als neuer Chef und Verantwortlicher für das Deutsch-chinesische Studienmodell auf chinesischer Seite an dem Treffen teil. Professor CAO ist seit dem Frühjahr 2018 Chef im Sino-German College of Technology an der ECUST und löste den langjährigen Leiter Professor WU ab. Das Joint Management Committee (JMC) diskutiert und bespricht organisatorische und inhaltliche Aspekte des Deutsch-chinesischen Studienmodells.

Seinen ersten öffentlichen Auftritt hat Professor CAO bei der Zeugnisübergabe und Verabschiedung der Studierenden des elften Jahrgangs des Deutsch-chinesischen Studienmodells heute am 19.07.2018 in der ‚Gemeinnützigen‘ in Lübeck.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Technische Hochschule Lübeck
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Telefon: +49 (451) 300-5482
Telefax: +49 (451) 300-5443
https://www.th-luebeck.de

Ansprechpartner:
Frank Mindt
Präsidium, Stabsstelle Presse
Telefon: +49 (451) 300-5305
Fax: +49 (451) 300-5470
E-Mail: frank.mindt@fh-luebeck.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel