Fendt-Caravan präsentiert den Brillant 2019

Brillant – er prägt das Luxussegment von Fendt-Caravan

Seine LFI-Technologie und seine extravaganten Ausstattungsdetails, gepaart mit seinem herausragenden Ambiente machen ihn zu einem echten Luxuscaravan.

Der Brillant präsentiert Ausstattungsdetails, die man so nur im absoluten Luxussegment findet. Er bietet ein einzigartiges Ambiente auf allerhöchstem Niveau und ist für alle Caravaner gedacht, die auch in Ihrer Freizeit ein Maximum an Komfort suchen.


Passend zu seiner hochwertigen Innengestaltung unterstreicht der Brillant mit der umfangreichsten Serienausstattung seinen Platz im obersten Segment des Fendt-Caravan-Programms:
– Serienmäßig sind u.a. eine Panoramadachhaube Skylight mit Beleuchtung (LED) über der Rundsitzgruppe
– Zentrales TFT-Touchpaneel in Glas-Optik (CI-BUS-Bordmanagement) im Eingangsbereich
– Lichtschaltsystem
– Federkernsitzpolster in Komfortqualität
– Dachklimaanlage
– Gasheizung Combi 6 E mit CP plus und iNet Box (Truma) für App-Steuerung mit Klimaautomatik
– Barfach in heller Optik
– Multimediaschrank
– Küche mit einer beleuchteten Küchenrückwand
– Neuer Kühlschrank (177 l; beidseitiger Türanschlag) mit Gefrierfach und Innenbeleuchtung (700 TFD) bzw. Side-by-Side-Tower mit 300 Liter-Volumen (700 SGA)
– Neue Fernbedienung für die Eingangstür mit coming home-Türbeleuchtung und zusätzlich mit elektrischer Zuziehhilfe zum sanften Schließen der Türe
– Eine stilsichere und edle Stoffauswahl zum Möbeldekor „Rovero-Castello“ ist in folgenden Versionen erhältlich: „Granada“, „Viareggio“ und „Sevilla“ (Lederpolster-Sonderausstattung)

Die Brillant-spezifischen und die übergreifenden Neuerungen haben wir nachfolgend in Stichpunkten für Sie zusammengefasst. 

Neuerungen beim Brillant

Im Außendesign und Aufbau gibt es bei Fendt-Caravan ein gemeinsames Erscheinungsbild. Neuheiten fließen, je nach Eignung, in alle Baureihen ein – beim Brillant handelt es sich dabei in dieser Saison um folgende Punkte:
• Heckleuchten in neuer, dunklerer Optik
• Neuer Dreiecksstrahler in neuer, dunklerer Optik
• Midi-Heki mit neuer weißer Haube
• Eingangstür (mit elektrischer Zuziehhilfe) und Fernbedienung mit coming home-Türbeleuchtung
• Optimierung des Verdunkelungsrollos in der Eingangstür

Durch den Einsatz unterschiedlicher Gestaltungslinien und Materialien entstehen eigenständige „Wohnwelten“. Beim Brillant wird besonders viel Wert auf ein edles und elegantes Ambiente gelegt.

Beim Brillant gibt es folgende Neuerungen und Standards im Innenbereich:
• Das neue Brillant-Programm umfasst zwei Grundrisse
• Panoramadachhaube Skylight mit Beleuchtung (LED) über der Rundsitzgruppe
• Federkernsitzpolster in Komfortqualität
• Küche mit beleuchteter Rückwand
• Neuer Kühlschrank (177 l; beidseitiger Türanschlag) mit Gefrierfach und Innenbeleuchtung (700 TFD)
• Zusätzliche Steckdose in der Wohnwand
• Neue Garderobenhaken
• Raffgardinen bei Rundsitzgruppen im Heck
• neue Softrollos mit Plissee und Fliegenschutz (Verdunkelungsrollo von unten)
• Banktoilette C 500 mit neuem Design
• iNet Box (Truma) – Die zentrale Steuereinheit für iNet-fähige Geräte
­ Steuerung und Überwachung iNet-fähiger Heiz- und Kühlsysteme per Smartphone/Tablet
­ Einfache Inbetriebnahme per Truma App
­ Zukunftssicher durch Updatefunktion
­ Kommunikation über SMS oder Bluetooth
­ Nutzbar für alle iNet-fähigen Geräte
• Gasheizung Combi 6 E mit digitalem Bedienteil CP plus (Truma)
• Zum Möbeldekor „Rovero-Castello“ gibt es drei perfekt auf die Innenausstattung abgestimmte Stoffvarianten zur Auswahl:„Granada“ und „Viareggio“ sowie die Lederpolster-Sonderausstattung „Sevilla“

Preise in Deutschland:
Brillant Preise in EURO
700 SGA 49.990,00
700 TFD 49.990,00

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fendt-Caravan GmbH
Gewerbepark Ost 26
86690 Mertingen
Telefon: +49 (9078) 9688-0
Telefax: +49 (9078) 9688-406
http://www.fendt-caravan.com

Ansprechpartner:
Thomas Kamm
Leitung Marketing
Telefon: +49 (9078) 9688140
Fax: +49 (9078) 9688-406
E-Mail: t.kamm@fendt-caravan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.