Deutscher Presseindex

KAN setzt auf APS, MES und SCADA basierend auf der PSIasm-Plattform

KAN setzt auf APS, MES und SCADA basierend auf der PSIasm-Plattform

Die PSI Polska Sp. z o.o. wurde von der polnischen KAN-Gruppe mit der Implementierung der Plattform PSIasm beauftragt. Diese wird zukünftig beim führenden europäischen Hersteller von Heizungs- und Sanitärsystemen die Planung, Überwachung und Steuerung der Produktionsprozesse übernehmen.   KAN liefert moderne KAN-therm-Installationssysteme und produziert neben hochwertigen Rohren aus Polyethylen und Polypropylen, Formstücke, Messingarmaturen, Metallverteiler undRead more about KAN setzt auf APS, MES und SCADA basierend auf der PSIasm-Plattform[…]

Rohde & Schwarz weist weiterhin positive Geschäftsentwicklung in wirtschaftlich schwierigem Umfeld auf

Rohde & Schwarz weist weiterhin positive Geschäftsentwicklung in wirtschaftlich schwierigem Umfeld auf

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz hat sein Geschäftsjahr 2019/2020 trotz eines weltwirtschaftlich schwierigen Umfelds und der Folgen der Corona-Pandemie erfolgreich abgeschlossen. Dank seiner konsequent auf die Geschäftsfelder Kommunikation, Information und Sicherheit ausgerichteten Diversifizierung konnte der Konzern ein weiteres Wachstumsjahr verzeichnen. Rohde & Schwarz empfahl sich somit als zuverlässiger Technologiepartner auch in schwierigen Zeiten. Der unabhängige Technologiekonzern Rohde & Schwarz hat sein Geschäftsjahr 2019/2020Read more about Rohde & Schwarz weist weiterhin positive Geschäftsentwicklung in wirtschaftlich schwierigem Umfeld auf[…]

DDIM.kongress // 2020 – REAL. DIGITAL. INTERAKTIV.

DDIM.kongress // 2020 – REAL. DIGITAL. INTERAKTIV.

Am 6. November 2020 ist es soweit. Die führende Branchenvertretung des Interim Managements in der DACH-Region geht neue Wege und eröffnet den ersten interaktiven 360° Campus der Branche! Die DDIM präsentiert sich und den Kongress im virtuellen Raum und bietet damit erstmalig allen Akteuren dieser Branche eine innovative Plattform zum Informieren, Austauschen und Vernetzen. GetriebenRead more about DDIM.kongress // 2020 – REAL. DIGITAL. INTERAKTIV.[…]

OTA testing of automotive communication systems at vehicle level (EU/APAC) (Webinar | Online)

OTA testing of automotive communication systems at vehicle level (EU/APAC) (Webinar | Online)

OTA testing of automotive communication systems at vehicle level (EU/APAC) The amount and complexity of automotive radio communcations is increasing in order to support the provision of voice, video and data services to modern vehicles and ensuring their performance is critical. This webinar helps system designers and test engineers in the automotive industry understand theRead more about OTA testing of automotive communication systems at vehicle level (EU/APAC) (Webinar | Online)[…]

Automobilzulieferer paragon übertrifft im dritten Quartal mit Umsatzsteigerung von 10 % die Erwartungen des Marktes

Automobilzulieferer paragon übertrifft im dritten Quartal mit Umsatzsteigerung von 10 % die Erwartungen des Marktes

paragon [ISIN DE0005558696] hat heute vorläufige Zahlen für das dritte Quartal 2020 seiner Automobilsparte vorgelegt. Der Umsatz im automobilen Kerngeschäft ist um 10 % auf 33,8 Mio. Euro gestiegen. Wachstumstreiber waren die Geschäftsbereiche Digitale Assistenz (plus 75 %), Sensorik (plus 16,5 %) und Kinematik (plus 15 %). Nach drei Quartalen hat der Konzern gemäß vorläufigenRead more about Automobilzulieferer paragon übertrifft im dritten Quartal mit Umsatzsteigerung von 10 % die Erwartungen des Marktes[…]

MicroStep verstärkt Vertriebsteam:  „Noch engere Betreuung“

MicroStep verstärkt Vertriebsteam: „Noch engere Betreuung“

MicroStep Europa verstärkt sein Vertriebsteam. Mit Adrian Wesselmann, Vadim Epp und Ronny Scholze stoßen drei neue Fachkräfte mit viel Erfahrung hinzu. „Damit stellen wir uns noch breiter auf und begegnen der anhaltend großen Nachfrage nach unseren technischen Lösungen mit noch engerer Betreuung und direkter Beratung“, sagt Oliver Link, Vertriebsleiter bei der MicroStep Europa GmbH. VorRead more about MicroStep verstärkt Vertriebsteam: „Noch engere Betreuung“[…]

Automotive-Studie: Noch viel Potenzial für ökologisches Wirtschaften bei Zulieferern

Automotive-Studie: Noch viel Potenzial für ökologisches Wirtschaften bei Zulieferern

Das Potenzial für ökologisch nachhaltiges Wirtschaften ist in der Automotive-Branche noch nicht ausgeschöpft. Neun von zehn Unternehmen haben hier Nachholbedarf, wie die aktuelle Studie „Green Transformation in der Automobilindustrie“ belegt. Die Automobil-Experten der Unternehmensberatung Staufen haben dafür mehr als 250 OEMs und Zulieferer aus der Automobilindustrie in Deutschland befragt. „Unsere Studie belegt, dass sowohl AutomobilherstellerRead more about Automotive-Studie: Noch viel Potenzial für ökologisches Wirtschaften bei Zulieferern[…]

TÜV SÜD: Die neue Freiheit nach der MPU genießen

TÜV SÜD: Die neue Freiheit nach der MPU genießen

Laut Statista ereigneten sich 2019 rund 36.000 alkoholbedingte Verkehrsunfälle. Aufklärung und Prävention sind wichtige Faktoren, um weitere Unfälle unter Alkohol- oder Drogeneinfluss möglichst zu verhindern. Sollte es dennoch zu einem Führerscheinentzug unter Drogen- oder Alkoholeinfluss gekommen sein, gibt es Hilfestellung, um die Weichen in die richtige Richtung zu stellen und um weiterhin sicher am StraßenverkehrRead more about TÜV SÜD: Die neue Freiheit nach der MPU genießen[…]

STW und MRS beschließen Kooperation

STW und MRS beschließen Kooperation

Das Kaufbeurer Unternehmen Sensor-Technik Wiedemann GmbH (STW) und die in Rottweil ansässige MRS Electronic GmbH & Co. KG bündeln ihre Kompetenzen. Kunden auf dem Markt der mobilen Arbeitsmaschinen sowie im Automotive sollen noch vielfältiger bedient werden. STW bietet für den Markt der mobilen Arbeitsmaschinen Lösungen von Sensorik, Steuerungen, Mensch-Maschine-Schnittstellen bis hin zu Vernetzung, Datenmanagement undRead more about STW und MRS beschließen Kooperation[…]

V2X: Sicherer Datenaustausch im Straßenverkehr der Zukunft

V2X: Sicherer Datenaustausch im Straßenverkehr der Zukunft

TÜV Rheinland arbeitet an den Prüf- und Sicherheitsstandards für den digitalisierten Straßenverkehr. So ist TÜV Rheinland nun als einziges Prüfunternehmen in einer Arbeitsgruppe des branchenübergreifenden Verbands 5G Automotive Association (5GAA) vertreten, die Prüf- und Sicherheitsstandards für jene Geräte entwickelt, die im Verkehr der Zukunft miteinander kommunizieren. Das Schlagwort hierfür lautet „V2X“-Kommunikation. „V2X steht für ‚VehicleRead more about V2X: Sicherer Datenaustausch im Straßenverkehr der Zukunft[…]