Das Solar-Minihaus

Minhaus im Garten oder gar das Haus am See – wer will das nicht ?. Eine ideale Lösung für moderne Berufshopper ist es, Häuser genau auf den Lebensabschnitt Beruf und Business zuzuschneiden. Der Grundgedanke des Minihauses ist ein kleiner “Fußabdruck”, also eine gute CO2-Bilanz durch ökologische Baustoffe, geringen Energiebedarf und eine kleinere verbaute Fläche. Die Firma iKratos ein Energiespezialist kennt sich mit autarken Solar Minihäusern aus.

Mini-Solar-Energiehäuser haben Zukunft.

Experten gehen davon aus, dass sich in Deutschland überwiegend für Alleinstehende der Trend zu Modulhäusern fortsetzen wird. Die Vorteile liegen auf der Hand: Mit wesentlich geringerem finanziellen Aufwand als konventionelle Einfamilienhäuser lassen sich Minihäuser auch in besonders kurzer Bauzeit errichten. Kleinere Wohnflächen bringen gleichzeitig geringere Nebenkosten mit sich – dies schont den Geldbeutel und solche Bauvorhaben können teilweise auch ohne Kredit durchgeführt werden.


Gemäß Angaben des Statistischen Bundesamtes leben knapp 40 Prozent der deutschen Bevölkerung in Single-Haushalten. Und in Metropolen wie Hamburg, Berlin Nürnberg und München oder Berlin ist bereits jeder zweite Haushalt ein Einpersonenhaushalt.

Um kleinere Räume gut einzurichten, ist eine geschickte Planung notwendig. Anstatt die Räume mit Möbeln zu überfrachten, sollte reduziert und mit klarer Linie eingerichtet werden. Die solaren Minihäuser in der Vermietvariante für Investoren sind größtenteils voll ausgestattet, mit Küche, Bad und Schlafraum, können also genauso als Hauptwohnsitz für Singles und Paare, wie auch als Gästewohnungen, Büro dienen.

Minihäuser sind eine pflegeleichte und preisgünstige Lösung, wenn Sie einen Rückzugsort ganz für sich alleine haben möchten. So lassen sich ganze Ferienhaussiedlungen verwirklich. Oder Senioren- und Junioren-Wohneinheiten.

Es ist Zeit um in ein Mini Solar Energiehaus zu investieren

Statt teurer Zinsen legen heute moderne Menschen Ihr Kapital in Minihäusern an. Mini Energiehäuser sind Häuser, die Energie erzeugen können, mit hohem Wohnwert zu einem günstigen Preis.

Sie haben das Grundstück – wir haben die Idee

iKratos, Energiespezialist aus der Metropolregion Nürnberg, hat das Mini Energiehaus komplett durchdacht. Ein Energie-Haus, das Energie selbst erzeugen kann und das zu sehr günstigen Preisen.

Auf ca. 80-120 m2 lässt es sich damit sehr gut leben. Auf dem Dach erzeugt eine hochwertige Photovoltaikanlage Strom, ein Batterie-Speichersystem und Energie-Speicher und Direkt Wärmesystem oder Wärmepumpe verteilt Wärme und Energie im Haus fast gänzlich ohne Energieversorgung. eine dichte Hülle ein optimiertes Belüftungssystem und warme Wände, so ist das Mini Energiehaus aufgebaut.

Die Vorteile des Mini-Solar Energiehauses: Effektive, energiesparende Bauweise, natürlich gedämmte Aussenhülle, PV-Dachsolaranlage, hocheffiziente Heizung, 3 fach verglaste Fenster, Wohnraumlüftung auf Wunsch, natürlich für E-Mobility vorbereitet.

Beratung mit Ausstellung täglich 9-16 Uhr in der Metropolregion Nürnberg-Weissenohe für energieeffiziente Hausbauweise. Mehr Informationen: Tel 09192 992800 www.ikratos.de

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.