Herausforderungen der Energiebranche – Neue Veranstaltungen und aktuelle Termine

Die Energiebrache durchlebt einen Wandel: Atomausstieg, intelligente Stromnetze, dezentrale Energieversorgung sowie der Ausbau der erneuerbaren Energien sind nur einige der Herausforderungen im Bereich Energie und Umwelttechnik. Um diese Ziele umzusetzen, braucht es gut ausgebildete Mitarbeiter, die neue Technologien entwickeln und bestehende Technologien verbessern. Das VDI Wissensforum unterstützt Fach- und Führungskräfte durch zahlreiche Weiterbildungen dabei ihr Wissen in den Bereichen Energiewirtschaft, Kraftwerkstechnik, erneuerbare Energien und Energie & Umwelt zu erweitern. Hier schon mal einige Highlights für April bis Juni:

Großes VDI-Windenergieevent in Bremen

Die Windenergiebranche steht vor neuen Herausforderungen: Einerseits müssen die Kosten für Windenergieanlagen sinken, damit sie als Quellen erneuerbarer Energie attraktiv bleiben. Andererseits wird gleichzeitig eine längere Lebensdauer der Anlagen gefordert. Um Lösungen für diese Herausforderungen zu finden, treffen sich die Experten der Branche auf der 7. VDI-FachkonferenzRotorblätter von Windenergieanlagen 2018“ am 12. und 13. Juni in Bremen. Im Fokus stehen dabei u.a. die Fragen: Wie können neue Designs die Kosteneffizienz steigern? Welche Chancen eröffnet die Digitalisierung für einen effizienteren Betrieb von Windenergieanlagen? Wie kann die Qualität von Rotorblättern durch innovative Fertigungsmethoden verbessert werden?


Bereits am Vortag legt der SpezialtagSchadensdetektion und -einschätzung bei Rotorblättern“ einen Schwerpunkt auf die Möglichkeiten Schäden an Rotorblättern frühzeitig zu erkennen, analysieren und einzuschätzen. Die Durchführung von umfassenden und exakten Schadensanalysen führt zu einer höheren Wirtschaftlichkeit und einem optimalen Anlagenbetrieb.

Langlebige Anlagen und kostensenkende Maßnahmen

Zeitgleich findet die 9. VDI-FachtagungSchwingungen und Dynamik von Windenergieanlagen“ am 12. und 13. Juni in Bremen statt. Als Treffpunkt für Fachleute der Windenergiebranche und den Bereichen Dynamik und Schwingungstechnik, richtet die Veranstaltung ihr Augenmerk auf die Vermeidung von Schwingungsschäden, die zu einer nachhaltigen Kostensenkung beitragen.

Die Parallelkonferenz „Turm und Fundament von Windenergieanlagen“ informiert über die tragende Rolle von  Turm und Fundament. Diese müssen die aus dem Anlagenbetrieb resultierenden Lasten permanent und zuverlässig in den Boden leiten. Dabei können Materialermüdung, Korrosion, Versprödung oder mechanische Schäden die Standsicherheit negativ beeinflussen. Auf der VDI-Konferenz diskutieren Experten diese Probleme und thematisieren darüber hinaus den steigenden Marktdruck, der nach Innovationen sowie einem kostengünstigeren Einsatz von Windenergieanlagen verlangt.

Beachten Sie bitte auch folgende Termine und Veranstaltungen im Bereich Energie und Umwelt des VDI Wissensforums von April bis Juni 2018:

Terminvorschau Energie & Umwelt

Konferenzen und Tagungen:

  • 3. VDI-Fachkonferenz
    Optimierung industrieller Kläranlagen
    24. und 25. April 2018 in Sulzbach (Taunus)
    Zur Webseite
      
  • 18. VDI-Fachkonferenz
    Messung und Minderung von Quecksilber-Emissionen
    24. und 25. April 2018 in Köln
    Zur Webseite
      
  • 6. VDI-Fachkonferenz
    Virtuelle Kraftwerke
    16. und 17. Mai 2018 in Würzburg
    Zur Webseite
      
  • 7. VDI-Fachkonferenz
    Rotorblätter von Windenergieanlagen 2018
    12. und 13. Juni 2018 in Bremen
    Zur Webseite
      

+ VDI-Spezialtag
Schadensdetektion und -einschätzung bei Rotorblättern
11. Juni 2018 in Bremen
Zur Webseite
     

  • 9. VDI-Fachtagung
    Schwingungen von Windenergieanlagen
    12. und 13. Juni 2018 in Bremen
    Zur Webseite
      
  • VDI-Fachkonferenz
    Turm und Fundament von Windenergieanlagen
    12. und 13. Juni 2018 in Bremen
    Zur Webseite
      
  • 5. VDI-Fachtagung
    Emissionsminderung 2018
    12. und 13. Juni 2018 in Nürnberg
    Zur Webseite
      
  • Internationale VDI-Fachkonferenz
    Battery Recycling
    14. und 15. Juni 2018 in München
    Zur Webseite
      
  • Internationale VDI-Fachkonferenz
    Efficient WEEE Recycling
    14. und 15. Juni 2018 in München
    Zur Webseite
      

Seminare und Foren:

  • VDI-Seminar
    Induktives Laden von Elektrofahrzeugen
    19. und 20. April 2018 in Fürth bei Nürnberg
    Zur Webseite
      
  • VDI-Seminar
    Novellierung der Klärschlammverordnung
    19. April 2018 in Nürnberg
    Zur Webseite
      
  • VDI-Forum
    Kostentreiber Bau- und Abbruchabfälle
    23. und 24. April 2018 in Düsseldorf
    Zur Webseite
      
  • VDI-Forum
    Gerüche in der Außenluft
    24. und 25. April 2018 in Düsseldorf
    Zur Webseite
      
  • VDI-Seminar
    Rostfeuerung und Naturumlaufkessel in Großfeuerungsanlagen
    24. und 25. April 2018 in Frankfurt am Main
    Zur Webseite
      
  • VDI-Forum
    Emissionsmesstechnik in Verbrennungsanlagen
    02. und 03. Mai 2018 in Freising bei München
    Zur Webseite
      
  • VDI-Seminar
    Energieeinsparmaßnahmen in der Kältetechnik
    02. und 03. Mai 2018 in Frankfurt am Main
    Zur Webseite
      
  • VDI-Seminar
    Kraftwerkschemie für den wirtschaftlichen Betrieb von Groß-, Heiz- und Industriekraftwerken
    05. und 06. Juni 2018 in Hamburg
    Zur Webseite
      
  • VDI-Seminar
    Grundlagen der Abluftreinigungstechnik
    19. und 20. Juni 2018 in Bonn
    Zur Webseite
      
  • VDI-Seminar
    Praktische Umsetzung des Anzeige- und Genehmigungsverfahrens nach BImSchG
    21. und 22. Juni 2018 in Düsseldorf
    Zur Webseite
      
  • VDI-Seminar
    Energieeffizienzmaßnahmen in der Drucklufttechnik
    25. und 26. Juni 2018 in Filderstadt bei Stuttgart
    Zur Webseite
      
  • VDI-Seminar
    Grundlagen der Verbrennungstechnik
    27. und 28. Juni 2018 in Dresden
    Zur Webseite

Unser Seminarangebot finden Sie hier!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDI Wissensforum GmbH
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 6214-201
Telefax: +49 (211) 6214-154
http://www.vdi-wissensforum.de

Ansprechpartner:
Tom Frohn
VDI-Wissensforum
Telefon: +49 (211) 6214-641
Fax: +49 (211) 6214-97641
E-Mail: frohn@vdi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.