International Eyewear Design Contest 2018

Das Unternehmen OWP Brillen kreiert bereits seit der Gründung 1947 Brillenkollektionen auf internationalem Niveau.

Ein ausgewogenes Portfolio aus den etablierten Marken OWP, Mexx und Metropolitan sichert den erfolgreichen Vertrieb der OWP Kollektionen. OWP zählt heute zu den Top-Anbietern in der Branche und ist als kreatives, innovationsstarkes Unternehmen bei Optikern in aller Welt zu Hause.

Nach dem großen Erfolg der ersten zwei Designwettbewerbe 2012 und 2015 mit über 300 Einsendungen aus 28 Ländern veranstaltet OWP im Jahr 2018 seinen dritten Designwettbewerb. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, gestalterisch innovative Produktideen für den Bereich Korrektionsfassungen anzuregen und auszuzeichnen. Der Wettbewerb richtet sich an Studierende an Hochschulen mit gestalterischen Studiengängen. Zu gewinnen gibt es bis zu 2000,- Euro Geldpreis oder wahlweise ein Praktikum in der Designabteilung von OWP.


Die Einreichungen können ab sofort und bis zum 31. Juli 2018 direkt eingesandt werden.

Mehr Infos: www.owp.de/designcontest 
OWP Brillen, Passau, Telefon: 0851/5901-0, www.owp.de 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OWP Brillen GmbH
Spitalhofstraße 94
94032 Passau
Telefon: +49 (851) 5901-0
Telefax: +49 (851) 5901-123
http://www.owp.de

Ansprechpartner:
Johannes Nagl
Product Manager
Telefon: +49 (851) 5901161
E-Mail: johannes.nagl@owp.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.