IVU holt Branchenexperten

Die IVU bekommt Verstärkung: Der ehemalige Geschäftsführer der HKS Informatik wird künftig das Team der IVU unterstützen. Im Hinblick auf die wachsenden Herausforderungen im Messwesen wird der Experte seine langjährigen Branchenerfahrungen effektiv einbringen können.

Die Team-Erweiterung durch Steffen Heudtlaß bedeutet für das Norderstedter Systemhaus einen großen Gewinn an Know-how. Seit 2005 war Heudtlaß bei der HKS Informatik für verschiedene Bereiche zuständig, zuletzt als Geschäftsführer für den Vertrieb. Das in Moers gegründete Softwareunternehmen konnte sich unter anderem mit der Controlling-Lösung Kosy am Markt etablieren, die vornehmlich in der Energie- und Verwaltungsbranche eingesetzt wird. Seine dort gesammelten Erfahrungen der Versorgungswirtschaft, der Softwaretechnik und der Kundenberatung wird Heudtlaß nun bei der IVU in einem erweiterten Aufgabenumfeld einsetzen.

IVU Geschäftsführer Julian Stenzel freut sich über den Team-Zuwachs: „Herr Heudtlaß ist nicht nur deshalb ein großer Gewinn für uns, weil er unser Verständnis von Kundennutzen teilt. Er verfügt über jahrelanges Know-how im Engineering für Rechnungswesen- und Controllingsysteme sowie Expertise als Projektleiter: ein lohnender Zuwachs für die IVU. Mit einem Experten wie Herrn Heudtlaß können wir uns zukünftig in Anbetracht der gestiegenen Herausforderungen noch stärker am Markt positionieren.“ Auch Heudtlaß ist mit seiner Karriereentscheidung äußerst zufrieden: „Mit der IVU wechsle ich in ein zukunftssicher aufgestelltes Unternehmen, das mich mit seinem innovativen Charakter und Branchen-Know-how überzeugt. Ich freue mich, künftig ein Teil der IVU zu sein und werde mein Wissen intensiv bei den Metering Aktivitäten einbringen. Gerade die Möglichkeiten der MeterPan als Technologieführer und Anbieter der ersten Stunde im Bereich (wettbewerblichen) Messstellenbetrieb und Smart-Meter-Gateway-Administration reizen mich hier außerordentlich.“


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IVU Informationssysteme GmbH
Rathausallee 33
22846 Norderstedt
Telefon: +49 (40) 525064-00
Telefax: +49 (40) 525064-44
https://www.ivugmbh.de

Ansprechpartner:
Tabea Marcinkiewicz
Presseabteilung
Telefon: +49 (40) 525064-442
E-Mail: marketing@ivugmbh.de
Jana Viefhues
Rauschenberg Kommunikation GmbH
Telefon: +49 (251) 39635135
E-Mail: jv@rauschenberg-kommunikation.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.