Deutscher Presseindex

Virtueller Info-Abend: Berufsbegleitend studieren

Virtueller Info-Abend: Berufsbegleitend studieren

Am Freitag, den 29. Januar 2021 um 17:00 Uhr, lädt das Team der berufsbegleitenden Studiengänge virtuell auf den Campus der TH Aschaffenburg ein: Vorgestellt werden die beiden berufsbegleitenden Studienangebote "Elektro- und Informationstechnik" und "Wirtschaftsingenieurwesen". Beide Studiengänge können sowohl als Bachelor- als auch als Modulstudium absolviert werden. Alle Interessierten, die teilnehmen möchten, werden gebeten sich perRead more about Virtueller Info-Abend: Berufsbegleitend studieren[…]

AVIATAR optimiert Wartungsbetrieb bei United Airlines

AVIATAR optimiert Wartungsbetrieb bei United Airlines

United Airlines ist neuester Nutzer von AVIATAR, Lufthansa Techniks digitaler Plattform. Die Fluggesellschaft hat Ende 2020 einen Vertrag über digitale Unterstützung durch AVIATAR für ihre Boeing 777- und Airbus A320-Flotte unterzeichnet und plant, gemeinsam mit der Lufthansa Technik neue Lösungen zur vorausschauenden Wartung für ihre Boeing 737-Flotte zu entwickeln. Damit werden die Kräfte des weltweitRead more about AVIATAR optimiert Wartungsbetrieb bei United Airlines[…]

Altair und Rolls-Royce Germany bündeln ihre Kräfte, um künstliche Intelligenz und Engineering zu verbinden

Altair und Rolls-Royce Germany bündeln ihre Kräfte, um künstliche Intelligenz und Engineering zu verbinden

Altair, (Nasdaq: ALTR), ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Lösungen für die Bereiche Data Analytics, Produktentwicklung und High-Performance Computing (HPC) anbietet, hat heute die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (Memorandum of Understanding – MOU) mit Rolls-Royce Deutschland bekannt gegeben. Ziel ist es, gemeinschaftlich künstliche Intelligenz (KI) und Engineering zu verbinden, um daraus einen geschäftlichen Mehrwert für Rolls-Royce imRead more about Altair und Rolls-Royce Germany bündeln ihre Kräfte, um künstliche Intelligenz und Engineering zu verbinden[…]

IMAP berät das Spiegel Institut bei dem Verkauf an den niederländischen Finanzinvestor Rhein Invest

IMAP berät das Spiegel Institut bei dem Verkauf an den niederländischen Finanzinvestor Rhein Invest

19.01.2021: Die Gesellschafter des Spiegel Institut, einem führenden Beratungsunternehmen aus dem Bereich User Experience Consulting, haben im Rahmen einer Neuordnung des Gesellschafterkreises eine Anteilsmehrheit an den niederländischen Finanzinvestor Rhein Invest veräußert. Gleichzeitig beteiligt sich Herr Dr. Andree Kang als Buy-in Manager an dem Unternehmen, der als CEO die bisherige Unternehmensleitung um die Geschäftsführerin Beate IrmerRead more about IMAP berät das Spiegel Institut bei dem Verkauf an den niederländischen Finanzinvestor Rhein Invest[…]

Über 666 Millionen CAD Modelle Downloads im Jahr 2020: Herstellerkataloge powered by CADENAS sind ganz vorne mit dabei

Über 666 Millionen CAD Modelle Downloads im Jahr 2020: Herstellerkataloge powered by CADENAS sind ganz vorne mit dabei

Die über 800 Herstellerkataloge basierend auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS haben im Jahr 2020 richtig Gas gegeben: Von Anfang Januar bis Ende Dezember wurden weltweit von Ingenieuren, Architekten und Planern 666.194.220 CAD & BIM Modelle namhafter Komponentenhersteller heruntergeladen und bescheren diesen damit eine stetig steigende Anzahl an wertvollen Sales Kontakten. „Wir haben in denRead more about Über 666 Millionen CAD Modelle Downloads im Jahr 2020: Herstellerkataloge powered by CADENAS sind ganz vorne mit dabei[…]

Akquisition stärkt in-house Kompetenz in der Softwareentwicklung

Akquisition stärkt in-house Kompetenz in der Softwareentwicklung

Die Elmos Semiconductor SE (FSE: ELG) hat den in Dortmund ansässigen Entwicklungsdienstleister Online Engineering übernommen. Die Online Engineering GmbH ist auf die Entwicklung von Hard- und Software-Komponenten für elektrische Antriebe spezialisiert. Das Unternehmen wurde im Jahr 2007 gegründet und hat 16 Mitarbeiter. "Wir schätzen Online Engineering schon seit mehreren Jahren als zuverlässigen Entwicklungsdienstleister für SoftwarelösungenRead more about Akquisition stärkt in-house Kompetenz in der Softwareentwicklung[…]

Process Insights Europe 2021

Process Insights Europe 2021

Method Park lädt im kommenden Jahr wieder zu seiner Konferenz rund um die Herausforderungen im Prozessmanagement ein. Die Veranstaltung ist als Online Event konzipiert; die Teilnahme ist kostenfrei. Prozesse für die neue Normalität – so lautet das Motto von Process Insights Europe 2021. Am 10. & 11. März lädt Method Park zu seiner jährlichen Europa-Konferenz ein.Read more about Process Insights Europe 2021[…]

EWS Metallbalgkupplung für Hochgeschwindigkeitsanwendungen überarbeitet

EWS Metallbalgkupplung für Hochgeschwindigkeitsanwendungen überarbeitet

Die speziell für Hochgeschwindigkeitsanwendungen ausgelegte Metallbalgkupplung EWS wurde überarbeitet und bietet nun eine Vielzahl neuer Vorteile. Dank ihrer hohen Wuchtgüte und der rotationssymmetrischen Bauweise mit geringem Trägheitsmoment kann die neue EWS jetzt bei bis zu 57.000 U / min eingesetzt werden. Sie ist weiterhin in 6 Baugrößen erhältlich, jetzt jedoch für einen höheren Drehmomentbereich von bis zuRead more about EWS Metallbalgkupplung für Hochgeschwindigkeitsanwendungen überarbeitet[…]

Schwertransportfirma Baumann erhält Großauftrag von Linde

Schwertransportfirma Baumann erhält Großauftrag von Linde

Das grenzt schon fast an eine Rekordfahrt: Gleich zwei riesige Wärmetauscher mit den gewaltigen Abmessungen von 33,65 m Länge, 6,05 m Breite, 6,14 m Höhe sowie 29,5 m Länge, 6,7 m Breite, 6,5 m Höhe, hatte Baumann von der Firma Linde Engineering in Tacherting übernommen und die Aufgabe, diese bis an den Donauhafen in PassauRead more about Schwertransportfirma Baumann erhält Großauftrag von Linde[…]

Schweizer Tochterunternehmen gliedert sich auch namentlich in die ICS-Familie ein

Schweizer Tochterunternehmen gliedert sich auch namentlich in die ICS-Familie ein

Zum 1. März 2020 haben sich Unternehmensname und Unternehmensadresse geändert: Die jetzige ICS Schweiz AG ist nach Affoltern am Albis im Kanton Zürich umgezogen. In den vergangenen vier Jahren lag der Schwerpunkt des schweizerischen Tochterunternehmens auf Software- und Systementwicklungen für die Schienenfahrzeugtechnik. In Zukunft wird die ICS Schweiz AG branchenunabhängig Kunden bedienen können, die aufRead more about Schweizer Tochterunternehmen gliedert sich auch namentlich in die ICS-Familie ein[…]