Großes Update für WEBFLEET im Zuge der Vorstellung neuer Driver Terminals

TomTom Telematics stellt heute mit den Driver Terminals TomTom PRO 5350/7350 eine neue Produktreihe vor. Diese ermöglicht es Logistik-, Transport- sowie Dienstleistungsunternehmen, Fuhrparks und Fahrzeuge schneller, übersichtlicher und effizienter zu managen. TomTom Telematics unterzog die Telematik-Lösung WEBFLEET hierfür einer vollständigen Überarbeitung.

Neben einer intuitiven Benutzeroberfläche mit erweiterten Anpassungsfunktionen enthält WEBFLEET nun zahlreiche neue Funktionen. Im Zusammenspiel mit den neuen TomTom PRO Driver Terminals hilft die Lösung mit ihren Routing-, Navigations- und Verkehrsinformationen, Fahrzeuge und Aufträge besser zu koordinieren.

„Über 18 Jahre Erfahrungen im Flottenmanagement und die Rückmeldungen unserer 49.000 Kunden weltweit sind in die Entwicklung unserer Produkte der nächsten Generation eingeflossen“, erklärt Thomas Schmidt, Geschäftsführer von TomTom Telematics. „Die unkomplizierte und saubere WEBFLEET-Benutzeroberfläche bietet eine großartige Benutzererfahrung. Dank der neuen Architektur lassen sich Kernfunktionen und vernetzte Partneranwendungen schneller entwickeln und bereitstellen. Technologische Entwicklungen orientieren sich damit künftig noch besser an den Bedürfnissen unserer Kunden“, so Schmidt weiter.


Erstellung fester Routen
Eine der neuen Funktionen ermöglicht es, festgelegte Routen im neuen WEBFLEET vorzuplanen. Eine größere Auswahl an Kriterien stellt sicher, dass die Fahrer festgelegte Routen befolgen oder bestimmte Orte meiden. Fahrern können diese Strecken anschließend mit den neuen TomTom PRO 5350/7350 Driver Terminals direkt zugewiesen werden. Dies ist besonders wertvoll für Branchen, in denen Routen fest vorgegeben sind, wie z. B. in der Abfallwirtschaft – oder um Unfallschwerpunkte zu vermeiden.

Responsives und individualisierbares Design
Die Karten und Reports des neuen WEBFLEET ermöglichen einen schnellen Überblick über die eigene Flotte. Sie lassen sich jetzt besser an die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Nutzer anpassen. Zudem wurde die Benutzeroberfläche für Tablets optimiert, wodurch WEBFLEET flexibles Arbeiten unterstützt, indem es Zugriff auf den Fuhrpark auf jedem Bildschirm und an jedem Ort erlaubt.

Das neue WEBFLEET steht allen Kunden von TomTom Telematics in 60 Ländern in 13 Sprachen zur Verfügung. Die neuen TomTom PRO Driver Terminals sind ab sofort in Europa, Australien, Neuseeland und Südafrika erhältlich – ab April 2018 darüber hinaus in den Vereinigten Staaten, Kanada, Chile und Mexiko. Quelle: TomTom Telematics

Zur Meldung auf Telematik-Markt.de

Über Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK

Die MKK ist Herausgeberin des führenden und unabhängigen Fachmediums Mediengruppe Telematik-Markt.de http://www.Telematik-Markt.de, die medial print, online und TV umfassende Informationen zur Branche veröffentlicht und sendet.

Telematik ist eine Querschnitttechnologie, die die Bereiche Navigation, Ortung, Kommunikation und Informatik miteinander vernetzen. Sie umfasst alle Anwendungen, die auf drahtloser Übertragung von Informationen jeder Art und deren anschließender Weiterverarbeitung beruhen. Die Fachzeitschrift Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, für diese Technologie und Forschung einen allumfassenden "Markt- und Informationsplatz" zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik-Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de stützt sich dabei auf kompetente Fachjournalisten Wissenschaftler, Institutionen, Universitäten, Verbände und Vereinigungen, mit denen sie permanent kommuniziert. Telematik-Markt.de bündelt so die Interessen und Ideen aus Forschung & Entwicklung, Wirtschaft, Interessensgemeinschaften sowie von Anbietern, Herstellern und Anwendern und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser "öffentlichen Kommunikationsplattform".

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg bei Hamburg
Telefon: +49 (4102) 2054-540
Telefax: +49 (4102) 2054-543
http://www.telematik-markt.de

Ansprechpartner:
Chefredaktion
Telefon: +49 (4102) 20545-40
Fax: +49 (4102) 20545-43
E-Mail: redaktion@telematik-markt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.