IntelliNet eröffnet Energieraum für seine Mitarbeiter

Die Geschäftsführer der IntelliNet Group eröffneten zum Jahresende den neuen Energieraum in den Büroräumen der Augustinusstraße in Frechen. Denn jedes erfolgreiche Projekt braucht entspannte und ausgeglichene Teammitglieder. Ab sofort können die Mitarbeiter einen Ausgleich zum beruflichen Alltag im Energieraum um die Ecke finden.

Nach langem Überlegen, Planen, Bohren und Schrauben ist das Konzept eines Ruheraumes mit dem gewissen Extra entstanden: Nämlich soll man dort nicht nur zur Ruhe kommen, sondern auch gleich neue Energie tanken können. Dafür wurde innerhalb der exisiterenden Büroräumlichkeiten ein kleiner Raum abgetrennt, mit hohen blickdichten Fenstern versehen und naturnah eingerichtet, so dass sich die Augen durch die erdigen Farben von der Arbeit am Bildschirm gut entspannen können. Die Qualität der Erholung ist durch die hochwertige Ausstattung sicher gestellt: Für das Wohlsein des Rückens sorgt ein hochwertiger Profi-Massagesessel, der jegliche Verspannungen lösen soll. Im Massagesessel liegend, blickt man auf eine natürliche Augenweide – auf die echte Moosdecke in sattem Apfelgrün. Der SpiritVitalizer – die Lichtsäule mit einem echten Wassewirbel erhellt den Raum in wechselnden Farben, spendet neue Energie und klärt die Sinne durch die ausgleichende Wirkung des Wassers. Auf diese Weise kann man im neuen Energieraum jederzeit eine kleine Auszeit genießen.

Arne Westphal, Geschäftsführer der IntelliNet Group hat seit Gründung des Unternehmens großen Wert darauf gelegt, dass sich seine Mitarbeiter am Arbeitsplatz wohl fühlen und die persönliche Note und die Individualität von IntelliNet auch bei ihren alltäglichen Aufgaben spüren. "Wir haben eine Umfrage gemacht, wie wir das Arbeitsleben bei IntelliNet noch schöner gestalten können. Viele wünschten sich diesen Rückzugsort, um sich eine Pause zu gönnen und den Kopf zwischendurch frei zu bekommen. Daher sind wir vom klassichen Konzept des Entertainment-Raums mit Kicker-Tisch weggegangen und haben diese kleine Ruheoase für uns kreiert." Sein persönliches Engagement und den Ehrgeiz, auch dieses Projekt perfekt zu meistern, bewies der Geschäftsführer mit seinem handwerklichen Geschick während der Fertigstellung des Energieraumes.


Erfrischt und voller neuen Kräfte startet also das IntelliNet-Team in das neue Jahr 2018. Die nächsten internen Projekte werden sich weiterhin der Mitarbeiterzufriedenheit und dem Personalmarketing widmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IntelliNet Beratung & Technologie GmbH
Augustinusstraße 9b
50226 Frechen
Telefon: +49 (2234) 91133-0
Telefax: +49 (2234) 91133-22
http://www.intellinet.de

Ansprechpartner:
Verginia Petrova
Marketing Manager
Telefon: +49 (2234) 91133-31
E-Mail: verginia.petrova@intellinet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.