Stevan Zivanovic leitet Mechatronics-Bereich in Nordamerika

Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 wird Stevan Zivanovic (48) Rene Gansauge als President Mechatronics NAFTA der Rheinmetall Automotive AG nachfolgen. Er ist in dieser Funktion verantwortlich für sämtliche Interessen der Division Mechatronics von Rheinmetall Automotive in Nordamerika.

Zivanovic ist bereits zum 1.12.2017 in die Pierburg Inc. eingetreten. Der diplomierte Ingenieur der Fachrichtung Elektronik hat in Serbien und den USA studiert. Zusätzlich besitzt er einen Master in den Fachrichtungen Electrical Engineering und Computerwissenschaften der University of Illinois in Chicago/USA. Nach seiner Studienzeit war Zivanovic in verschiedenen führenden Positionen bei Motorola und Continental tätig.

Rene Gansauge (44) wird mit Wirkung zum 1. Januar 2018 Vorsitzender der Geschäftsführungen der Pierburg GmbH und der Pierburg Pump Technology GmbH und damit zum Leiter der Division Mechatronics innerhalb der Rheinmetall Automotive Gruppe.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Rheinmetall Automotive AG
Karl-Schmidt-Straße 2-8
74172 Neckarsulm
Telefon: +49 (7132) 33-3141
Telefax: +49 (7132) 33-3150
http://www.rheinmetall-automotive.com

Ansprechpartner:
Manuela Schall
Pressereferentin
Telefon: +49 (7132) 33-3142
Fax: +49 (7132) 3352140
E-Mail: Manuela.Schall@de.kspg.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.